12. Februar 2019

Herzhaftes Gericht für die ganze Familie

Gemüse-Hackfleisch-Auflauf

Herzhaftes Gericht für die ganze Familie
© Chavroux

Es darf geschlemmt werden! Der herzhafte Auflauf mit Hackfleisch und Gemüse erhält durch die leckere Ziegenkäsekruste eine ganz besondere Note.

Natürlich lässt sich der Ziegenkäse auch dort eine andere Käsesorte ersetzen.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Kartoffeln
  • 100 ml Milch
  • 200 g Rindergehacktes
  • 50 g Butter
  • 2 Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 110 g Ziegen-Weichkäse in Scheiben (etwa von Chavroux)
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser 20 Minuten gar kochen. Abgießen, zerstampfen und Butter und Milch kräftig unterschlagen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
  • Den Backofen auf 210° C vorheizen.
  • Zucchini, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse für 2 Minuten darin braten.
  • Das Rindergehackte in kleinen Stücken dazu geben, für 4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann alles zusammen in eine Auflaufform füllen.
  • 2 Käse-Scheiben in kleine Stücke schneiden, in das Kartoffelpürree rühren und ebenfalls in die Auflaufform geben.
  • Obenauf den Rest der Käse-Scheiben geben und für etwa 15 Minuten im Backofen überbacken.

Zubereitungszeit etwa 45 Minuten
Nährwertangaben pro Portion: Brennwert: kJ 950, kcal 330, Eiweiß: 19g, Kohlenhydrate: 27g, Fett: 16g

Schlagwörter:

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an datenschutz@bayard-media.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern