21. Juli 2018

Serie: Ich wünsche dir Glück

Glückwünsche zur Taufe

Serie: Ich wünsche Dir Glück
FamVeld/Shutterstock.com

Geburt & Taufe. Das sind ganz besondere Ereignisse im Leben einer Familie. Und dazu wollen wir natürlich von Herzen gratulieren. Doch was schreibt man auf die Glückwunschkarte?
Hier sind die schönsten Ideen und Vorschläge zur Taufe:

Segen

Gott, der Herr, aus dessen Hand du gekommen bist und aus dessen Liebe du nie herausfallen wirst, segne und behüte dich und deine Eltern. Er schenke dir ein liebendes Herz und segne dich auf all deinen Wegen.

Was ich dir wünsche

Ich wünsche dir, liebes Kind,
dass du hören lernst auf den Wohlklang der Liebe und der Weisheit.
Dass du staunen lernst
über die Wunder im Verborgenen.
Dass du zupacken lernst – dort, wo deine Tatkraft gebraucht wird.
Dass du reden lernst, wo deine Meinung gefragt und wichtig ist.
Dass du stehen lernst auf eigenen Füßen.
Dass du greifen lernst und festhältst an deinen Idealen.

Die schönsten Taufsprüche

Ein Taufspruch ist eine bleibende Erinnerung. Er wird bei der Feier vorgelesen und in die Taufurkunde eingetragen. Dieser Spruch soll das Kind auf seinem Lebensweg begleiten. Hier haben wir die schönsten Taufsprüche und Segenswünsche als kostenlosen Download!

Ein Brief für dich

Liebe/Lieber (Name des Kindes),

ich möchte dir zu deiner Taufe einen Baum schenken. Er ist noch sehr klein und muss gepflegt werden, damit er Wurzeln schlagen und sich entfalten kann. Auch du wirst dich verwurzeln – in deiner Familie, im Kreis deiner Verwandten und Freunde. Dabei brauchst du wie der Baum Hilfe: liebevolle Menschen, die dein Wachsen, Blühen und Entfalten im Auge behalten. Sie werden dich umgeben und umsorgen mit Liebe, Licht und Wärme. Ich verspreche dir, immer ein Gärtner deines Lebensbaumes zu sein. Ich möchte dir helfen, über dich selbst hinauszuwachsen, damit du dir Sterne vom Himmel pflücken und deine Träume leben kannst.

Deine Patin / Dein Pate

Du bist einzigartig

Vor dir, liebes Kind, liegt dein Leben. Du bist einzigartig. Gott hat dich wunderbar erschaffen und dir gute Eltern und Begleiter zur Seite gestellt. Wir wollen immer für dich da sein. Das versprechen wir dir. Auch Gott sagt dir in der Taufe zu: Ich bin an deiner Seite und halte dich fest in meiner Hand.

Du bist da

Du bist da – ein Geheimnis von Gottes wunderbarer Schöpfung. Voller Ehrfurcht stehen wir vor dir, du kleines Wunder des Himmels. Gott allein kennt deinen Weg. Er hat uns ausgesucht, dich zu begleiten.

Komm in unsere Arme

Dein Platz ist bei uns, du findest Halt in unseren Armen.
Wir wollen dich stark machen, dich tragen, bis du selber laufen kannst – mitten hinein ins Abenteuer Leben. Und wenn du Halt suchst, dann komm zurück in unsere Arme. Wir werden sie immer für dich offen halten.

Taufgebet

Guter Gott, danke für dieses kleine Wunder. Wir haben ihm einen Namen gegeben und denken dabei an deine Zusage: „Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du bist mein.“ Du hast uns dieses Kind anvertraut. Du kennst seinen Lebensweg. Gib uns immer einen Platz an seiner Seite. Lass uns wie Oasen sein, in denen unser Kind Kraft tanken kann für eine neue Wegstrecke. Darum bitten wir dich heute bei der Taufe unseres Kindes!

Bei mir ist immer Platz

Bei mir ist immer Platz für dich. Und wenn du kommst, dann freu ich mich.
Dann zeig ich dir die bunte Welt, so wie sie dir und mir gefällt. Dann werde ich mit dir träumen unter der Kuscheldecke und unter Bäumen. Dann werden wir beide lachen und viele lustige Sachen machen. Bei mir ist immer für dich Platz, denn du bist mein großer Schatz!

Deine Patin / Dein Pate

Ich bin für dich da!

Ich will für dich da sein, liebe(r)….
Mich mit dir des Lebens freuen,
Glückssamen in deinen Alltag streuen.
Dich in meinen Armen wiegen,
mit dir deine Angst besiegen.

Mich einlassen auf deine Fragen,
Abenteuer mit dir wagen.
Gott bitten um seinen Segen
auf allen unseren Wegen.

Schlagwörter: ,

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an datenschutz@bayard-media.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern