Anzeige – In Zusammenarbeit mit Stokke

Immer nah dran: die schönsten Hochstühle im Überblick

Nähe ist für Babys Entwicklung besonders wichtig. Der Hochstuhl spielt dabei eine besondere Rolle. Doch welcher ist der passende?

Die Wahl des geeigneten Hochstuhls ist im Leben frisch gebackener Eltern eine wichtige. Dieser muss nämlich zahlreiche Anforderungen erfüllen. Sicherheit, Komfort und Praktikabilität sind dabei enorm wichtig. Vor allem soll er jedoch eines erreichen: Verbundenheit zwischen Eltern und Baby. Das Gefühl von Geborgenheit gibt den Kleinen das nötige Selbstvertrauen und den Rückhalt, den sie für eine gesunde Entwicklung brauchen. Gleichzeitig fördert es die Beziehung zwischen Mama, Papa und Kind und schafft liebevolle Nähe. Im Folgenden stellen wir euch drei Hochstühle vor, die eben diese Kriterien erfüllen und den zurecht hohen Ansprüchen von Eltern gerecht werden.

Der Stuhl fürs Leben

Anpassungsfähigkeit und Bequemlichkeit sind bei diesem Kandidaten absolut Programm. Mit dem "Tripp Trapp" ist Baby immer hautnah dabei. . Der Stuhl wächst dank Newborn Aufsatz und Baby Set von Beginn an mit dem Kind mit und ist durch leicht in der Höhe verstellbare Sitz- und Fußplatten ein treuer Begleiter fürs Leben. Denn: Auch Schulkinder und Erwachsene können auf dem "Tripp Trapp" noch Platz nehmen. Durch eine Vielzahl an Zubehör bieten sich verschiedenste individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Allein die große Auswahl an insgesamt zwölf wunderschönen Farben macht den "Tripp Trapp" ganz besonders. Beim Material kann zudem zwischen Buchenholz und Eiche gewählt werden. Dieser Hochstuhl ist definitiv der Begleiter durch jede Lebensphase – vom Baby- bis zum Erwachsenenalter. 

Das Portal "hebammen-testen.de" hat sich den "Tripp Trapp" einmal näher angeschaut, bewertet den Hochstuhl mit dem Prädikat "sehr gut" und empfiehlt ihn in allen relevanten Punkten (Sicherheit, Stabilität, korrekte Sitzhaltung und Preis-Leistung). So beschreibt eine Testerin dort das Produkt als "besten Hochstuhl überhaupt". Wir schließen uns mit unserer Empfehlung an und wünschen euch viele schöne Jahre mit dem "Tripp Trapp".

Von Anfang an aktiv mit dabei

Mit dem Hochstuhl "Steps" hat das norwegische Unternehmen Stokke ein Produkt geschaffen, das Eltern den Alltag enorm erleichtert und das sich aufgrund seines schönen skandinavischen Designs toll in jede Einrichtung einfügt. Der Stuhl ist die Basis für das einzigartige 5-in-1-Sitzsystem, das zeitloses Design mit maximaler Flexibilität und Vielseitigkeit kombiniert. Der Stuhl ist ein Begleiter vom ersten Tag an und wird damit bestimmt mehr als einmal zum Lebensretter. Mit dem Stokke Steps musst man sich nicht zwischen einem Newborn-Set und einer Babywippe entscheiden, denn die Wippe ist Teil des Steps Sitzsystems. Man kann sie separat nutzen oder einfach am Steps Stuhl befestigen und kann so das Neugeborene direkt an den Tisch bringen. Wenn das Kind größer wird und sitzen kann, verwandelt das Baby Set den Stuhl mit nur einem Klick in einen bequemen Hochstuhl – und das ganz ohne Werkzeug. Der 5-Punkt-Sicherheitsgurt gibt aktiven Kindern  den nötigen Halt und Sicherheit und das abwaschbare Tray ist das perfekte Accessoire für erste Essversuche. Wenn das Kind selbstständiger wird, kann es dann frei auf dem Stuhl sitzen und dank der verstellbaren Fussplatte leicht hinein- und herauszuklettern. "Steps" ist in den Farben Black, White/Natural und White/Hazy Grey erhältlich.

"Wirklich toll!"

Dass der Stuhl überzeugt, zeigt sich auch in den Kundenbewertungen. So schreibt ein User auf der Stokke-Website: "Ich muss sagen, dass wir absolute Stokke Fans sind (...). Wir kaufen jetzt demnächst schon den zweiten 'Steps', weil unser Sohn (jetzt etwas über zwei Jahre) super zurecht kommt (...). Wirklich toll! Und wir haben den Stuhl auch mit der Wippe, dem Babyeinsatz und Tisch genutzt, sodass diese Teile jetzt bei Baby Nummer zwei wieder zum Einsatz kommen können. Zusammenfassung: Ich würde Stokke meinen Freunden und / oder Familienmitgliedern empfehlen!"

"Hmmm" – Hier drin schmeckt's doppelt lecker!

Wissenschatlichen Studien zufolge stärkt gemeinsames Essen die familiäre Bindung nachhaltig. Umso wichtiger, dass das Kind von Anfang an dabei ist. Mit dem schnell und einfach auf- und abbaubaren Hochstuhl "Clikk" ist das nicht nur möglich, sondern mit ihm wird jede Mahlzeit zum Hochgenuss. Warum? Weil auch ohne Probleme mal etwas daneben gehen kann. Für absolute Stressfreiheit sorgt nämlich das pflegeleichte spülmaschinengeeignete Tray. Hier wird alles wieder sauber. So macht das Essen Spaß. Und wenn das Kleinkind vor Freude zappelt, hält es der integrierte Sicherheitsgurt zuverlässig fest. Außerdem ist der "Clikk" ideal auch für kleinere Wohnungen geeignet, denn er ist aufgrund seines Leichtgewichts ganz easy von A nach B zu bewegen und somit auch zum Mitnehmen der perfekte Begleiter. Geeignet ist er für Kleinkinder im Alter von sechs Monaten bis hin zu drei Jahren.

Fünf von fünf Sternen für den "Clikk"

"Sehr praktisch und sieht sehr gut aus. Von der Höhe her passt er genau an den Tisch. Unsere Kleine fühlt sich (...) richtig am Familienessen beteiligt. Sie sitzt sehr gerne darin und spielt nach dem Essen immer gern noch ein wenig am Tisch. Absolute Kaufempfehlung von uns", meint eine Kundin.

Alle aufgeführten Hochstühle stehen für einzigartige Qualität und bieten individuelle Vorteile. So ist euer Kind immer ganz nah bei euch – sicher und geborgen. Sowohl optisch, als auch funktionell setzt Stokke mit jedem der Stühle Maßstäbe. Macht euch doch selbst ein Bild. Diese und viele weitere tolle Produkte gibt es bei Stokke!

Teile diesen Artikel: