19. Mai 2018

Normen und Prüfsiegel im Überblick

Sichere Babymöbel

Babymöbel
© Onur Döngel /iStockphoto.com

Das Babyzimmer einzurichten gehört zu den schönsten Aufgaben, die werdende Eltern vor sich haben. Ein Blick ins Internet oder ein Besuch im Möbelhaus macht aber schnell klar: Die Auswahl an Betten, Kommoden, Schränken und Matratzen scheint grenzenlos. Bei der Entscheidung hilft ein Blick auf die Normen und Prüfsiegel.

Gute und sichere Babymöbel erkennen Sie an folgenden Siegeln:

Infos für Qualitätsbewusste:

Siegel für Gesundheitsbewusste:

Für Umweltbewusste:

Viele tolle Tipps zum Thema Wohnen mit Kind finden Sie in unserem Sonderheft „Mein erstes Kinderzimmer“ – mit klugen Deko- und Einrichtungsideen für junge Familien.
Ab 13. Juni am Kiosk oder HIER online bestellen.

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an datenschutz@bayard-media.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern