Ungewöhnliche Geschichte

Diese 17-fache(!) Mama gibt allen Kindern einen Vornamen mit "C"

Diese Geschichte ist nahezu unglaublich. Patty und Carlos Hernandez sind bereits Eltern von 16 Kindern. Nun erwarten sie gemeinsam ihr 17. Baby. Als ob das nicht verblüffend genug ist, tragen auch noch alle Kinder einen Vornamen, der mit "C" beginnt und das hat einen ganz bestimmten Grund …

Für Patty Hernandez ist ihre Großfamilie ein Geschenk Gottes.
© Foto: iStock/BassittART
Für Patty Hernandez ist ihre Großfamilie ein Geschenk Gottes.

Patty und Carlos Hernandez leben in dem US-Bundesstaat North Carolina und sind mittlerweile stolze Eltern einer ganzen Rasselbande. Im Frühjahr 2021 brachte Patty ihr 16. Kind zur Welt und sagte schon damals, sie wünsche sich ein weiteres Kind, wenn es Gottes Wille sei. Und so sollte es geschehen: Ein weiterer Junge wird voraussichtlich im März 2023 das Licht der Welt erblicken.

Aktuell ist also Baby Nummer 17 unterwegs, aber es sollen noch mehr werden – denn: Für die Eltern sind alle ihre Kinder buchstäblich ein Geschenk und Segen Gottes. Ungewöhnlich ist auch, dass alle Kinder einen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben "C" tragen. Der Grund dafür ist Papa Carlos …

Keine Verhütung und täglich Sex

Patty und Carlos sind Anhänger der christlichen Pfingstbewegung, eine Glaubensrichtung, die sie dazu bringt, Verhütung abzulehnen. In Kombination mit täglichem Sex, ist auch die Anzahl der vielen Kinder zu erklären. Dass die beiden gesegneten 17-fach Eltern dazu überhaupt noch kommen, ist allerdings bemerkenswert. 

Auch die Namensgebung für die Kinder hängt mit ihrem Glauben zusammen. Dass alle Kinder einen Vornamen tragen, der mit "C" beginnt, ist nämlich als Hommage an Papa Carlos gedacht.

17 Vornamen mit "C"

Nicht nur Mama und Papa sind aufgeregt, auch die Geschwister freuen sich auf das weitere Brüderchen. Er wird sich wohl gut in den Club der Vornamen mit C einreihen. Mama Patty wünscht sich danach allerdings noch drei weitere Jungs, sodass sie insgesamt zehn Jungen und zehn Mädchen hätte. 

Diese Namen tragen die 16 Hernandez-Kinder:

  • Carlos Jr. (14)
  • Christopher (13)
  • Carla (11)
  • Caitlyn (11)
  • Cristian (10)
  • Celeste (10)
  • Cristina (9)
  • Calvin (7)
  • Catherine (7)
  • Caleb (5)
  • Caroline (5)
  • Caroll (4)
  • Camilla (4)
  • Charlotte (3)
  • Crystal (2)
  • Clayton (1)


In diesem Artikel findet ihr noch weitere Vornamen, die den Anfangsbuchstaben "C" tragen:  

Der Alltag mit 16 Kindern

Bei dem Gedanken an 16 – geschweige denn 17 – Kinder und einen einigermaßen reibungslosen Alltag kommt jede Mama ins Schwitzen – Patty Hernandez nicht: Sie besitzt einen Bus mit 20 Sitzen, in dem sie ihre Kids problemlos zur Kita oder in die Schule fährt. 

Beim Wocheneinkauf im Supermarkt lässt Mama Hernandez im Schnitt 900 Euro. Aber auch das ist für sie kein Grund zur Sorge. Sie vertraut voll und ganz auf die Hilfe Gottes und ihre eigene Kraft. Mit ihrer Reinigungsfirma sorgen Patty und Carlos ganz ohne staatliche Unterstützung für ihre Großfamilie. 

Wie wohl die Wohnsituation aussieht? Patty und Carlos haben ein großes Haus mit fünf Schlafzimmern. Vier davon sind Geschwisterzimmer, auf die die 16 Kinder aufgeteilt sind. Dass sie mit ihrer großen Familie so viel Aufmerksamkeit erregen, amüsiert Patty und Carlos nur. Für sie ist entscheidend, dass sie mit so vielen Kindern gesegnet sind. Also, ein Stücken von dieser Gelassenheit können wir uns vielleicht sogar abschneiden … 

Bei der Geschichte mussten wir übrigens direkt an diese Familie denken: Familie benennt ihre Kinder nach Treckern – und alle beginnen mit "C" 

Autorin: Laura Wohlmuth

Lade weitere Inhalte ...