Babynamen

Diese 10 Disney-Namen sind unsere Favoriten (und vielleicht sogar noch schöner als "Nala")!

Helene Fischer hat ihre Tochter "Nala" genannt – wie Simbas Löwenfreundin aus dem Disney-Film "Der König der Löwen". Wir finden, es gibt noch einige andere super schöne Disney-Namen ...

Nicht nur Nala und Simba aus "Der König der Löwen" sind tolle Inspirationen für (Disney-)Babynamen ...
© Foto: Getty Images/Londolozi Images/Mint Images
Nicht nur Nala und Simba aus "Der König der Löwen" sind tolle Inspirationen für (Disney-)Babynamen ...

Januar 2022. Beinahe ein Christkind: Um Weihnachten herum kam die Tochter von Schlagersängerin Helene Fischer (37) und ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel zur Welt. Das Baby wurde Berichten zufolge zu Hause statt – wie ursprünglich geplant – in der Klinik geboren. Wie nun bekannt wurde, heißt das kleine Mädchen "Nala", wie die Löwin aus dem Disney-Film "Der König der Löwen". Der Name "Nala" stammt aus Suaheli und bedeutet übersetzt "die Löwin" oder auch "die Königin".

Zu den Disney-Filmen hat Helene Fischer eine besondere Beziehung: Für den Film "Vaiana" sang sie bereits den Song "Ich bin bereit", und auch in ihrer "Helene-Fischer-Show" gab es mehrmals Lieder aus "Der König der Löwen" zu hören.

Disney-Namen – unsere "Top 10"

Wir finden, es gibt noch viel schönere (oder zumindest genauso schöne) Disney-Namen als Nala. Hier unsere Favoriten:

  1. Mirabel – die Hauptfigur aus dem aktuellen Film "Encanto"
  2. Moana – so heißt die Hauptfigur von Vaiana im Original
  3. Aurora – das ist Dornröschens tatsächlicher Name
  4. Raya – aus "Raya und der letzte Drache"
  5. Perdita – viel mehr als nur ein Hundename (aus "101 Dalmatiner")
  6. Cleo – die kleine Goldfischdame in "Pinocchio" trägt diesen tollen Namen
  7. Merida – die kampflustige Königstocher aus dem gleichnamigen Film
  8. Vanellope – die weibliche Hauptfigur in "Ralph reicht’s"
  9. Meilin – ab März kann man den neuen Disney-Film "Rot" streamen, mit Meilin Lee in der Hauptrolle
  10. Leia – seitdem Disney die "Star Wars"-Lizenz übernommen hat, ist ja auch sie irgendwie eine Disney-Prinzessin

Autorinnen: Silke Schröckert, Irlana Nörtemann

Lade weitere Inhalte ...