2. Februar 2018

Anlaufstellen und Adressen

Hier finden Alleinerziehende Hilfe

Anlaufstellen und Adressen
© Georgijevic/iStockphoto.com

Viele Ein-Eltern-Familien sind knapp bei Kasse. Dazu kommen eventuell Streitigkeiten mit dem Ex-Partner und wenig Entlastung im Alltag. Gut, dass Alleinerziehende Unterstützung finden können. Eine Adressliste.

Bei einer unabhängigen Beratungsstelle erhalten alleinerziehende Mütter und Väter einen Überblick über Angebote und Ansprechpartner.

Hier finden Alleinerziehende Hilfe

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter setzt sich für Alleinerziehende ein und bietet eine Erstberatung an (telefonisch oder persönlich). Auf der Homepage finden Eltern Informationen, Tipps, Angebote und Kontaktadressen des Landesverbandes in ihrer Nähe.
Bundesverband e.V. (VAMV)
Hasenheide 70
10967 Berlin
Telefon: (030) 69 59 78 6
Fax: (030) 69 59 78 77
E-Mail: kontakt@vamv.de

Die Caritas bietet eine Beratung für Eltern und Familien an. Auf der Homepage gibt es außerdem Tipps zum Thema „Allein erziehen“. Unter Kontakt finden Sie eine Einrichtung in Ihrer Nähe.
Deutscher Caritasverband e. V.

Karlstraße 40

79104 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 200-0
E-Mail: info@caritas.de

Bei der Diakonie gibt es Beratungen und Angebote für Alleinerziehende – wie eine kostenlose, kirchliche Schuldnerberatung oder Treffpunkte für Alleinerziehende. Beispiel Bayern: Rufen Sie bei der telefonischen Beratung an oder suchen Sie die passende Anlaufstelle in Ihrer Nähe auf der Homepage (Bild „Arbeitsfelder“, dann „FAMILIEN“, „Allein Erziehende“, „Anlaufstellen“).
Schwangerschafts-, Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung, Telefonseelsorge
Elisabeth Simon
Diakonisches Werk Bayern e.V.
Postfach 120320
90332 Nürnberg Bayern
Telefon: 0911 93 54 312
E-Mail: simon@diakonie-bayern.de

Pro familia bietet Beratung für Alleinerziehende an und organisiert Treffs für Alleinerziehende. Auf der Homepage finden Sie eine Anlaufstelle in Ihrer Nähe.
pro familia Deutsche Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung e.V. Bundesverband
Stresemannallee 3

60596 Frankfurt/Main

Telefon: 069 / 26 95 77 90

Fax: 069 / 26 95 77 930

E-Mail: info@profamilia.de

Die Arbeiterwohlfahrt bietet Beratung zu verschiedenen Themen an. Darunter Erziehungs- und Familienberatung, Schwangerschafts- und Konfliktberatung oder Wohnungslosenhilfe. Auf der Homepage ermitteln Sie unter „Beratung finden“ eine Anlaufstelle in Ihrer Nähe.
AWO Bundesverband e.V.
Heinrich-Albertz-Haus
Blücherstraße 62/63
D-10961 Berlin
Telefon: 030/26309-0
E-Mail: info@awo.org

Das Müttergenesungswerk bietet Pflege- und Kurmaßnahmen für Mütter und Väter an. Auf der Homepage finden Sie eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe.
Elly Heuss-Knapp-Stiftung
 Deutsches Müttergenesungswerk

Bergstraße 63

10115 Berlin

Tel.: 030 3300290
Fax: 030 330029-20
E-Mail: info@muettergenesungswerk.de

Jugendamt und Agentur für Arbeit

Das Jugendamt ist bei Fragen zum Thema Sorge- und Umgangsrecht der richtige Ansprechpartner. Auch, wenn der Ex-Partner keinen Unterhalt zahlen will, springt das Jugendamt ein. Ihren Ansprechpartner vor Ort finden Sie im Telefonbuch oder online.

Bei der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter können sich Arbeitssuchende über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Außerdem sind Sie hier richtig, wenn Sie Sozialleistungen benötigen.
Bundesagentur für Arbeit
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg
Telefon: 0911/179-0
E-Mail: Zentrale@arbeitsagentur.de

Das Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend bietet auf seiner Homepage Informationen für Alleinerziehende an. Außerdem können Sie sich per Eltern-Telefon beraten lassen.
www.familien-wegweiser.de
Eltern-Telefon: 0800/1110550

Der SHIA-Verband (Selbsthilfeinitiativen Alleinerziehender e.V.) vertritt Alleinerziehende in der Gesellschaft und ermöglicht den Austausch untereinander. Landesverbände gibt es in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen. Die Landesverbände bieten zum Beispiel gemeinsame Reisen, Treffs, Informationen oder ergänzende Kinderbetreuung an.
Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender (SHIA) e.V. Bundesverband
Rudolf-Schwarz-Str. 31
10407 Berlin
E-Mail: shia-bundesverband@freenet.de

Extra-Tipp: WGs für Alleinerziehende

Wohngemeinschaften können Solo-Eltern das Leben erleichtern. Auf dem Wohnungssuche-Portal www.wg-gesucht.de können Sie die Wohnungsangebote gezielt nach Wohngemeinschaften für Alleinerziehende filtern.

So geht’s: Stadt auswählen und bei der Wohnungsart „WG-Zimmer“ auswählen. Auf „Finden“ klicken. Jetzt können Sie weitere Details angeben und Filter hinzufügen (auf „weitere Filter“). Unter „WG-Details“ gibt es den Button „WG-Arten“. Dort wählen Sie „Alleinerziehende“ aus und gehen schließlich auf „Filter anwenden“.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern