Ein Krokodil, ein Krokodil

Hier zeigen wir euch den Text und eine kleine Anleitung zum Fingerspiel "Ein Krokodil, ein Krokodil".

Das Fingerspiel "Ein Krokodil, ein Krokodil": Text und Anleitung

Ein Krokodil, ein Krokodil
mit seinem Maule frisst es viel.
Liegt lange wie im schönsten Traum
ganz reglos wie ein Stamm vom Baum.
Dann schnappt es zu
vorbei die Ruh! Reiß aus!
Lauf weg! Du lieber Schreck.
Pass auf, dass nicht es dich erwischt. 

Fingerspiel: 
Verse 1 – 4: Der Daumen und die vier anderen Finger werden gegeneinander geführt, wie ein sich öffnendes und schließendes Maul. 
Verse 5 – 8: Die Hand, die ein Krokodilmaul darstellt, ist jetzt regungslos. 
Verse 9 – 10: Hand schnappt plötzlich den eigenen Arm oder den des Kindes. Verse 11 – 14: Füße trippeln ganz schnell auf dem Boden.

Zurück zur Übersicht

Teile diesen Artikel: