30. März 2017

Babyschwimmen

Ab ins Wasser, mein Schatz!

Babyschwimmen
Planschen macht Spaß! © microgen/iStockphoto.com

Fast schwerelos im Wasser planschen erinnert Säuglinge an die Zeit in Mamas Bauch. Und Babyschwimmen ist ein Rundum-Trainingsprogramm für Ihr Kind. Was Eltern beachten sollten.

10 Tipps fürs Babyschwimmen

  • Termine fürs Babyschwimmen gibt es in den meisten Hallenbädern, am besten direkt dort nachfragen. Kurse werden auch von Hebammenpraxen oder in Therapiebädern von Altenheimen angeboten.
  • Babyschwimmen ist kein richtiger Schwimmunterricht, aber gemeinsam mit Mama oder Papa im extra warmen Wasser zu paddeln, das ist gut für Babys Entwicklung. Muskeln und Gelenke werden trainiert, der Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit gefördert. Und darüber hinaus macht es den Babys einen riesigen Spaß.
  • Bitte beachten: Nur zum Schwimmen gehen, wenn Ihr Baby ganz gesund ist. Das Wasser sollte mindestens 33 Grad warm sein.
  • Manche Babys haben keinen Spaß am nassen Element, deshalb nichts erzwingen. Hat Ihr Baby Angst, dann raus aus dem Wasser!
  • Es muss ebenfalls wieder raus aufs Trockene, wenn es friert. Sie erkennen das daran, dass die Lippen bläulich werden.
  • Das Wasser darf nicht zu stark gechlort sein (höchstens 0,3 Mikrogramm pro Liter, fragen Sie beim Bademeister nach), sonst werden Babys Schleimhäute gereizt.
  • Damit das Schwimmbad-Wasser die Babyhaut nicht reizt, nach dem Planschen gut Abduschen, eventuell ein sanftes Duschgel benutzen. Shampoo brauchen die meisten Babys noch nicht.
  • Beim Abtrocknen nicht die Hautfalten und die Achselhöhlen vergessen.
  • Viele Babys genießen es, nach dem Baden noch nackt zu strampeln. Vielleicht gönnen Sie ihrem Schatz und sich noch eine kurze Babymassage mit etwas Öl.
  • Trockene Haut vor dem Anziehen noch mit einer leichten Lotion eincremen.

So können Mama und Kind das Babyschwimmen genießen und sich hinterher eine wohlverdiente Auszeit gönnen.

Schlagwörter:

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an datenschutz@bayard-media.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern