Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Dein wirEltern-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

  • Gewinnspiele
  • Jede Woche neu

Archiv-Thema im Forum "Aktuelles und Allgemeines"

ein Essen bei Johann Lafer!


Hier findest du unser neues Forum.
...... kann so enden: \'Bitte beehren Sie uns nie wieder!\' Stand unten auf der Rechnung drauf..... Ist Bekannten von meinen Eltern passiert! Warum? Sie waren mehrere Personen, hatten unterschiedliches Essen bestellt. Und waren so frei und haben sich untereinander mal probieren lassen....Aber wohl gesittet, versteht sich.
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 20:08 Uhr
Echt???? Ist ja echt frech, oder?
Eingetragen von FinnMom am 18.12.2010 um 20:09 Uhr
und was haben sie dazu gesagt?
Eingetragen von hutschnur am 18.12.2010 um 20:12 Uhr
echt :-o ich währe an nächsten tag mit noch mehr leuten wieder gekommen :-#
Eingetragen von fabis mami am 18.12.2010 um 20:13 Uhr
Na wenn das mal keine gute Werbung ist :-# Was wohl passieren würde, wenn sie doch wiederkommen :X Hausverbot!?
Eingetragen von Floh am 18.12.2010 um 20:14 Uhr
Da hätte ich aber die Zeche geprellt. :X War bestimmt nicht ganz billig und dann diese Frechheit? Da würde ich aber ausflippen :-||
Eingetragen von Ligaya am 18.12.2010 um 20:15 Uhr
Ich hätte denen auch meine Meinung gesagt! Das war bestimmt nicht billig, und dann sowas?
Eingetragen von FinnMom am 18.12.2010 um 20:21 Uhr
sie haben noch nachgefragt, weil sie nicht wussten, was sie davon halten sollten. ein schlechter Scherz oder so...? Es wurde ihnen gesagt, daß so ein Verhalten (das probieren lassen) da nicht gewünscht ist.
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 20:24 Uhr
Genau, dann sollten sie auf den Tischen \'den Knigge\' verteilen, dann weiß auch der \'Pöbel\' wie er sich in so einem Restaurant zu benehmen hat! Ich find´s einfach nur eine bodenlose Unverschämtheit!
Eingetragen von Floh am 18.12.2010 um 20:31 Uhr
Unverschämt und dämlich. Denn gerade wenn man die Chance hat, auch woanders zu probieren, bekommt man doch vielleicht Appetit auf andere Gerichte und kommt daher nochmal wieder.
Eingetragen von Texi am 18.12.2010 um 20:34 Uhr
tja, viell. verkehren da wirklich nur Leute, die es nicht \'nötig\' haben, bei jemandem zu probieren. Die dann einfach nochmal hingehen, um ein anderes Gericht zu probieren... Trotzdem find ich´s schnöselig von denen. Sie hätten das doch dann auch schon während dem Essen zu ihnen sagen können.... Nee, meine Eltern waren da nicht dabei..... Auf alle Fälle wird da aus dem gesamten Umfeld von den Bekannten niemand mehr hingehen zum essen.
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 20:42 Uhr
Super schnöselig und wie schon gesagt, keine gute Werbung! Hach was wäre das für mich eine Freude DAMIT hausieren zu gehen :P :-#
Eingetragen von Floh am 18.12.2010 um 20:46 Uhr
hach, Floh... Warum, glaubst du, schreibe ich HIER darüber...? ;-) :-D
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 21:00 Uhr
na ja, es sind immerhin Bekannte meiner Eltern - nicht nur \'irgendwie von irgend jemandem\'.....
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 21:07 Uhr
hmmm, magst du viell. recht haben, so allgemein. Aber so ist das Umfeld meiner Eltern nicht \'gestrickt\'. Die haben sich ja riesig auf das Restaurant gefreut.
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 21:23 Uhr
mal davon abgesehen. ist es überhaupt möglich diese \'standard aprüche\' (name anschrift usw. vom restaurant) auf die schnelle zu ändern? ufm kassenbeleg?
Eingetragen von fabis mami am 18.12.2010 um 21:24 Uhr
weiß nicht....ist auf´ner Rechnung ein Nachtrag möglich? Dachte, das ist alles fertig programmiert - die Anschrift, Speisen, Kosten etc. Kann man da einfach so was nachtragen? Also als Außenstehender? Das fällt doch im Druck dann auf.
Eingetragen von santari am 18.12.2010 um 21:42 Uhr
Das würde in (ich behaupte) jetzt mal jedem 5 Sterne(o.ä.) Laden passieren!! ;-) Sowas macht man da eben einfach nich... ;-)
Eingetragen von Denica am 18.12.2010 um 23:36 Uhr
Die Geschichte wurde anscheinend schon seit langem immer wieder verbreitet, dass die Bekannten von Bekannten bei Lafer waren. Einfach mal hier die Geschichte und ein paar der Beiträge lesen: http://www.chefkoch.de/forum/2,72,463663/Johann-Lafer-quo-vadis.html
Eingetragen von Sternchen***** am 18.12.2010 um 23:50 Uhr
Das ist dann wohl sowas wie der mit der AIDS Spritze in der Disco um sich gestochen hat oder die Warnung vor dem Terroranschlag bei Auffinden eines Geldbeutels... ;-) :-D Da war erst mal bei \'Welt der Wunder\' oder so ein Bericht, dass diese Mythen immer wieder auftauchen... ;-) :-D
Eingetragen von Katrin am 18.12.2010 um 23:56 Uhr
Also ich kann euch 100% sagen das sowas in noblen Restaurants nicht unüblich ist... ;-) Hab schon solche Rechnungen gesehen!!Nicht als Gast!! ;-)
Eingetragen von Denica am 19.12.2010 um 00:04 Uhr
Ich glaub dran! ;-)
Eingetragen von Denica am 19.12.2010 um 00:19 Uhr
Hier nochmal ein anderer Link: http://www.mein-kochportal.de/07_blog.php?ID=49 Vielleicht können sich die Bekannten der Eltern der Beitragseröffnerin die 3000 Euro verdienen? Sie müssen ja nur dieRechnung mit dem Aufdruck vorlegen ;-) .
Eingetragen von Sternchen***** am 19.12.2010 um 00:22 Uhr
Die Geschichte kursiert anscheinend seit Jahren schon, dass die Bekannten von Bekannten bei Lafer entweder diesen Aufdruck auf der Rechnung hatten und auch eine 2. Version, in der die Gäste zusammen mit der Rechnung eine rote Karte ausgehändigt bekommen. Hier auch: http://www.wer-weiss-was.de/theme80/article4968005.html
Eingetragen von Sternchen***** am 19.12.2010 um 00:28 Uhr
also am besten net alles hlaub was man liest/hört sondern selber heraus finden
Eingetragen von Leonie112 am 19.12.2010 um 00:33 Uhr
ich hatte die geschichte zuvor noch nicht gehört und dachte im ersten moment auch : \'boah - mistsau !\' :-# vor allen dingen glaubt man das ja alles auch noch viel mehr wenn das jemand aus dem verwandten- und / oder bekanntenkreis erzählt kann man da auch nicht immer unterscheiden, wer am halluzinieren is und wer die wahrheit spricht :X
Eingetragen von Kampfbazille am 19.12.2010 um 07:56 Uhr
hatten wir hier nicht mal einen Beitrag wo solche \'Geschichten\' (Urban Legends) aufgeschrieben wurden? Ich glaub da war auch was mit Kindesentführung bei oder so... :-/ Weiß jetzt nur nicht wie der Beitrag hieß...
Eingetragen von Orangella am 19.12.2010 um 09:08 Uhr
würdet ihr das anzweifeln, wenn ihr das von eurer Mutter erzählt bekommt?
Eingetragen von santari am 19.12.2010 um 14:40 Uhr
@santari genau das hab ich ja vorhin gemeint ! so verbreiten sich die geschichten, weil man nicht davon ausgeht ! :-|
Eingetragen von Kampfbazille am 19.12.2010 um 15:18 Uhr
Man sollte nicht immer alles glauben was im Netz verbreitet wird ;-)
Eingetragen von Finni 2 am 19.12.2010 um 17:08 Uhr
Aber gegenüber dem Johann Lafer ist es schon ziemlich fies, das solche Geschichten im Umlauf sind ...
Eingetragen von Tapsi2004 am 19.12.2010 um 17:15 Uhr
find ich auch recht heftig solche gerüchte in umlauf zu bringen. naja, jeder wie er denkt
Eingetragen von docyta am 19.12.2010 um 17:21 Uhr
also, die Bekannten haben das nochmal bestätigt. Warum zweifelt ihr an deren Geschichte? Das \'rote-Karte-verteilen\' gibt es ja auch. Ihr wollt lieber irgendwelchen Angaben im Netz glauben. Als ob da immer alles stimmen würde.....
Eingetragen von santari am 24.12.2010 um 21:14 Uhr
ja wenn sie es bestätigt haben, sollen sie doch mit dem kassenbeleg kohle machen ! lafer hat doch -wie ein paar seiten vorher schon andere gepostet haben - eine art \'belohnung\' für den beweis der existenz solch eines zettels ausgesetzt ! Deine bekannten wären ja blöd, wenn sie das nicht nutzen würden !
Eingetragen von Kampfbazille am 26.12.2010 um 16:20 Uhr
Na wer will sich den hier wieder wichtig machen, so ein quatsch...wer soll das den glauben :-#
Eingetragen von babylovemom am 26.12.2010 um 18:31 Uhr
Kann es mir auch nicht vorstellen, wo ich sogar welche (persönlich) kenne die dort so eine Hochzeitstagsarragement hatten, mit Essen und Übernachtung und nur schwärmen, sogar das Jahr danach von Lafer (eine fertig vorgedruckte KArte bekommen haben, es wäre schön wennsie ihn bald wieder beehren). Würde auch den Bekannten mal den Link geben mit der Belohnung.
Eingetragen von engel-jen am 26.12.2010 um 18:53 Uhr
]