Leben & erziehen Downloads
Mit Bommel oder Ohrenklappen

Babymütze stricken: 2 Anleitungen zum Nachmachen

Rosa, rot, blau oder weiß, mit Spitze oder mit Bommel, mit Ohrenklappen oder einfachem Rand: Unsere Modell kannst du ganz einfach und nach deinem Geschmack nach­stricken. Die Strickanleitungen:

Selbstgestrickte Babymützen sind absolut in. Unsere Modelle kannst du nach Belieben variieren: Eine Bommelmütze in Rosa mit Ohrenklappen? Oder doch lieber die Ausführung "Zipfelmütze" in Jeansblau mit Rand? Wichtig ist nur, dass du eine Wolle wählst, die nicht kratzt. Dann bleibt das gute Stück auch auf dem Kopf Ihres kleinen Schatz.

Alle Angaben sind für einen Kopfumfang von etwa 36 cm und 41 cm.

Das brauchst du für die Mütze mit Ohrenklappen:

  • Schachenmayr Baby Smiles Super Soft (55 % Polyamid, 45 % Polyacryl, Lauflänge ca. 163 m/50g)
  • 50 (100) g Fb 01001 Weiß, 50 g Fb 01024 Apricot
  • 1 Nadelspiel 3 – 4
  • 1 Häkelnadel 3 – 3,5

Bündchenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel. Glatt rechts: In Hinr. rechts, in Rückr. links, in Runden jede Rd rechts stricken.

Maschenprobe: Mit Nadeln 3 – 4 bei glatt rechts: 22 M und 30 R/Rd = 10 x 10 cm.

Und so geht's:

  1. Mit den Ohrenklappen beginnen. Jeweils 5 M in Weiß anschlagen und 1 Rückr. links, dann glatt rechts stricken. Dabei in 1. Hinr., dann 2x in jeder 2. Rund 2 x in jeder 4. R. am Reihenbeginn nach der Randm. und am Reihenende vor der Randm.
  2. 1M rechts verschränkt aus dem Querfaden stricken = 15 M. Gerade hochstricken und in 6 cm Höhe/19. R alle M stilllegen. Beide Ohrenklappen gleich arbeiten.
  3. Weiter für die Mütze in Weiß 10 (12) M anschlagen, 15 M einer Ohrenklappe stricken, 30 (36) M anschlagen, 15 M der 2. Ohrenklappe stricken, 10 (12) M anschlagen.
  4. Über 80 (90) M in Runden glatt rechts 6 Rd in Weiß, dann im Wechsel 2 Rd in Apricot und 4 Rd in Weiß stricken; Rundenbeginn ist in der hinteren Mitte.
  5. In 10 (12) cm [30 (36) Rd] Mützenhöhe mit den Abnahmen beginnen. Dafür 8 x (9 x) jede 10. M markieren und die beiden M nach den markierten M rechts zusammenstricken = 72 (81) M. Diese Abnahmen 8 x in jeder 4. Rd wiederholen = 8 (9) M.
  6. In folgender Rd 4 x 2 M rechts zusammenstricken, dann den Faden abschneiden und damit die restlichen 4 (5) M zusammenziehen. Die Mütze ist ca. 22 bzw. 24 cm hoch.

Die Zöpfe:

  1. Um den unteren Mützenrand und die Ränder der Ohrenklappen 1 Rd feste M in Natur häkeln. Für jede Ohrenklappe 1 Zopf aus 21 ca. 30 cm langen Fäden flechten.
  2. Dafür die Fäden mit der Häkelnadel durch den unteren Rand der Ohrenklappe ziehen und die Enden aufeinander legen, dann aus 3 x 14 Fäden jeweils einen ca. 5 cm langen Zopf flechten.
  3. Die Zopfenden abbinden und die Fäden ca. 5 cm lang abschneiden.

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern.

Das brauchst du für die Bommelmütze:

  • Schachenmayr Baby Smiles Merino Wool 100 % Schurwolle (Merino Superwash), Lauflänge ca. 85 m/25 g
    Modell A: Je 25 g in 1. Fb 01035 Rosa und 2. Fb 01024 Apricot. Modell B: Je 25 g in 1. Fb 01030 Rot und 2. Fb 01024 Apricot.
    Modell C: Je 25 g in 1. Fb 01065 Türkis und 2. Fb 01072 Apfelgrün.
    Modell D: Je 25 g in 1. Fb 01053 Himmelblau und 2. Fb 01054 Hellblau.
  • 1 Nadelspiel 2,5 – 3,5.

Bündchenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel. Glatt rechts: In Runden jede Rd rechts.

Maschenprobe: Bei glatt rechts: 28 M und 36 Rd = 10 x 10 cm

Und so geht's:

  1. 100 (114) M in 1. Fb auf das Nadelspiel verteilt anschlagen und 4 cm im Bündchenmuster stricken.
  2. Weiter glatt rechts 2 Rd in 2. Fb und 2 Rd in 1. Fb im Wechsel stricken. Nach 10 (10,5) cm ab Bündchen, in 36. (38.) Rd, verteilt 4 (2) x 2 M rechts zusammenstricken = 96 (112) M.
  3. Nun die 1. M und 7 x jede 12. (14.) M markieren und in folgender Rd, dann 4 (5) x in jeder 2. Rd die markierte M rechts abheben, folgende 2 M rechts zusammenstricken und die abgehobene M überziehen = 16 M.
  4. Den Faden abschneiden, die M damit zusammenziehen. Faden vernähen.
  5. Die Mütze ist ca. 16 cm bzw. 17 cm hoch. Den Pompon in der 1. Fb anfertigen und an die Spitze der Mütze nähen.

Teile diesen Artikel: