Leben & erziehen Downloads
Fuchs und Hase sagen "Gute Nacht!"

Süße Fingerpuppen basteln

Fuchs und Hase haben schon die Äuglein zu, auch Eule, Bär und Igel möchten jetzt schlafen gehen. Diese Fingerpuppen sind schnell selbst gemacht und spielen dann die Hauptrolle in deiner Gute-Nacht-Geschichte.

Mit diesen süßen Fingerpuppen lässt sich jedes Kind gerne ins Bett bringen. Und vielleicht fällt dir zu den selbst gebastelten Waldtieren eine schöne Gute-Nacht-Geschichte ein?

Hase

  1. Vorlagen ausdrucken, auf Filz in der passenden Farbe übertragen, Einzelteile ausschneiden.
  2. Dann die zwei Körperteile am Rand zusammennähen – außer unten, wo später dein Finger reinschlüpft. Bauch auf den Körper kleben.
  3. Ohren und Nase auf den Kopf kleben, Augen und Schnäuzchen aufsticken. Rechtes Ohr umknicken und mit einem Stich festnähen. Kopf auf den Körper legen, nur am oberen Rand zusammennähen. Zum Schluss Beine links und rechts am Körper festnähen, Zehen aufsticken.

Fuchs

  1. Einzelteile auf Filz übertragen und ausschneiden. Bauch und Ohren auf die Körper-Vorderseite kleben.
  2. Augenpartie auf das Gesicht kleben, Augen und Stirnfalten aufsticken. Tipp: Die Nase kannst du lochen, dann aufkleben. Beide Körperteile am Rand zusammennähen, unten offen lassen.
  3. Kopf am oberen Rand auf den Körper nähen. Dabei beachten, dass noch ein Finger in den Körper schlüpfen muss. Die Spitze auf den Schwanz kleben, den du am Körper befestigst.

Bär

  1. Einzelteile aus Filz ausschneiden. Tipp: Augen, Ohren und Nase kannst du auch lochen.
  2. Bauch und Ohren auf die Vorderseite des Körpers kleben, Zehen aufsticken, Vorder- und Rückseite zusammennähen, unten offen lassen.
  3. Augen, Schnauze und Nase aufs Gesicht kleben, Mund aufsticken. Zum Schluss den Kopf am oberen Rand auf den Körper nähen.

Igel

  1. Einzelteile auf Filz übertragen, ausschneiden. Das Gesicht am linken, oberen und rechten Rand auf den Körper nähen.
  2. Augen, Nase und Ohren aufkleben. Hautfarbene Stacheln auf den blauen Körper sticken

Eule

  1. Einzelteile auf Filz übertragen, ausschneiden. Auf die Körper-Vorderseite Federn und Füße aufsticken; auch den Bacuh besticken (siehe Foto).
  2. Dann Vorder- und Rückseite des Körpers am Rand zusammennähen, unten offen lassen.
  3. Bauch aufkleben, genauso wie die äußeren Augenpartie, die Augen, die Pupillen und den Schnabel.

Teile diesen Artikel: