Es werde Licht – mit Schmetteringen und bunten Autos

Lampenschirm basteln: 3 tolle Ideen

Eine Lampe fürs Kinderzimmer – ganz individuell gestaltet für kleine Rennfahrer, Vogelfreunde oder Schmetterlingssammler.

Die Ballonlampe

Das wird gebraucht:

  • 1 Luftballon
  • weißes Seidenpapier
  • Kleister
  • 1 Lampenfassung aus dem Baumarkt
  • weißen Blumendraht
  • Für die Vögel: Tonpapier in verschiedenen Rottönen
  • Für die Autos: Tonpapier in Rot, Gelb, Grün, Blau, getupftes Transparentadpapier, rote Wolle
  • Pappe, Blumendraht

So wird’s gemacht:

  1. Den Luftballon aufblasen und zuknoten. Weißes Seidenpapier in Fetzen reißen und Schicht um Schicht mit Kleister über den Luftballon kleben, ca. vier Schichten, dazwischen jeweils einige Stunden trocknen lassen.
  2. Wenn das Papier getrocknet ist, den Luftballon unten und oben aufschneiden, sodass jeweils ein rundes Loch entsteht.
  3. Mit Vögeln oder Autos nach der Vorlage bekleben (s. Klick-Tipp).

Die Aufhängung

  1. Schneide aus Pappe einen ca. 2 cm breiten Ring, dessen Innendurchmesser etwas größer ist als die obere Öffnung deiner Lampe. Loch ihn an beiden Seiten. Dann fädelst du den Blumendraht durch die Löcher und verzwirbelst ihn in der Mitte.
  2. Lege den Ring von unten in die Lampe und befestige den Draht in der gewünschten Höhe am Kabel der Lampenadfassung.
  3. Probier aus, in welcher Höhe der Schirm über der Birne der Lampenadfassung hängen soll – bitte achte darauf, dass die Birne frei hängt und genügend Abstand zum Papier hat.
Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern. Jetzt mit 25% Rabatt testen!

Die Schmetterlingslampe

Das wird gebraucht:

  • 1 Lampenfassung aus dem Baumarkt
  • Tonpapier in verschiedenen Lilatönen
  • 1 Drahtring, ø ca. 30 cm 
  • 8 lilafarbene Papieradkordeln, je 35 cm lang 
  • 8 Perlen in Lilatönen
  • 5 m festes Geschenkband mit Drahtverstärkung

So wird’s gemacht:

  1. Nach der Schablone (siehe Download) 24 Schmetterlinge ausschneiden  
  2. Den Drahtring mit dem Geschenkband umwickeln. 
  3. 4 je 50 cm lange Geschenkbänder mit einer Schleife daran festbinden, provisorisch aufhängen. 
  4. Die Papierkordeln an den Ring knoten, jeweils am Ende eine Perle befestigen. Immer drei Schmetterlinge an einer Schnur festkleben.  Auf diese Weise acht Schmetterlings-Schnüre basteln. 

Die Aufhängung
Die vier provisorischen Bänder in der richtigen Höhe am Kabel der Lampenadfassung festbinden. Damit nichts verrutscht, wickelst du weißes Klebeband mehrfach um das Kabel, sodass ein Stopper entsteht und verknote die 4 Bänder darüber. Eine Skizze der Aufhängung findest du in unserem kostenlosen Download.

Teile diesen Artikel: