Überall im Handel

Neues "Leben & erziehen"-Buch: Welche Unfälle (k)ein Fall für die Klinik sind

Perfekter Lesestoff für alle (werdenden) Eltern, um die ersten Jahre mit Kind gelassen zu meistern sind die "Leben & erziehen"-Bücher. Ganz neu dabei: "Starke Eltern. Fit, gesund & ausgeglichen in 28 Tagen" von Fitness-Experte Steven Greul.

Till Rausch, Dr. Benedict Sannwaldt: "Verknackst, verschluckt, verbrannt: Wie ihr euren Kids zu Hause helft & und wann ihr in die Klinik solltet"

Das Kleinkind steckt sich eine Murmel in die Nase. Die Tochter kriegt beim Spielen im Wald einen Ast ins Auge. Der Sohn knallt auf dem Trampolin mit seinem Kumpel zusammen … Kinder tun sich ständig weh, manchmal ziemlich übel. Der erste Impuls vieler Eltern: Ab in die Klinik! Dabei sind die meisten Verletzungen gar keine echten Notfälle. Die Folge: überlastete Notaufnahmen und auf allen Seiten zum Zerreißen angespannte Nerven.

Genau das wollen die Kinder-Docs Benedict-Douglas Sannwaldt und Till Rausch mit ihrem neuen Buch ändern. Es soll Eltern eine Orientierungshilfe für die häufigsten Arten von Verletzungen und Unfällen bieten, um den Ernst der Lage besser einzuschätzen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Ein Buch zum vorsorglichen Drin-Schmökern, aber auch Schnell-mal-Nachschlagen. Mal hoch emotional, mal extrem dramatisch, zwischendurch sogar urkomisch. In jedem Fall aber immer mit viel Herz und Verständnis für alle Eltern, die sich Sorgen um ihren Nachwuchs machen.

"Verknackst, verschluckt, verbrannt: Wie ihr euren Kids zu Hause helft – und wann ihr in die Klinik solltet" von Till Rausch und Dr. Benedict-Douglas Sannwaldt (191 Seiten, Junior Medien, 18,95 Euro).

Steven Greul: Starke Eltern. Fit, gesund und ausgeglichen in 28 Tagen!

Elternsein ist ein großes Abenteuer. Alles passiert gleichzeitig und wir wollen immer ganz viel: für unsere Kinder die besten Eltern sein, eine wundervolle Partnerschaft leben, im Beruf vorankommen, Freundschaften pflegen, den Haushalt in Schwung halten ... die Liste ist lang, verdammt lang. Das eigene Wohlbefinden gerät dabei schnell in Vergessenheit. Genau das will Sportwissenschaftler Steven Greul mit seinem Buch "Starke Eltern: Fit, gesund und ausgeglichen in 28 Tagen!" ändern.

Es wird euer Weg zu mehr Bewegung, gesunder Ernährung und auftankender Entspannung bei allen Herausforderungen des Familienalltags. Schenkt euch und eurer Gesundheit diese vier Wochen Fokus und stellt euch täglich einer Mini-Challenge mit dem Ziel, eine noch stärkere Mama oder ein noch stärkerer Papa zu werden. Ihr werdet besser schalfen, mehr Energie für den Tag haben und beim Spielen mit den Kids mehr Ausdauer und Geduld. Obendrein purzeln die Pfunde, fast nebenbei.

Steven Greul: "Starke Eltern: Fit, gesund und ausgeglichen in 28 Tagen!" (18,95 Euro, Junior Medien)

Birk Grüling: Mama! Papa! Was machen wir heute?

Alle Gesellschaftsspiele sind gespielt, die Streamingdienste leergeschaut und keine anderen Kinder greifbar? Dann noch eine kreative Antwort auf die Frage "Was machen wir heute?" zu finden, fällt vielen Eltern nicht leicht. Bis jetzt! 

Denn mit seinem neuen Buch hat Birk Grüling 100 Tipps zusammengetragen, mit denen Langeweile garantiert keine Chance mehr hat. Gespickt sind sie mit herrlichen Anekdoten von anderen Vätern und Müttern, die von Abenteuern, gescheiterten Ideen und gemeinsamer Zeit erzählen. Für jede Jahreszeit und alle Wetterlagen gibt es zahlreiche Ideen für kleine und große Abenteuer, die meistens wenig bis gar nichts kosten – und an die ihr noch jahrelang zurückdenken werdet, mit gutem Gefühl in der Herzgegend und einem Lächeln auf den Lippen. 

Birk Grüling: "Mama! Papa! Was machen wir heute" (18,95 Euro, Junior Medien)

Silke Schröckert: 101 Dinge, die in keinem Elternratgeber stehen

Mit ihrem Buch "101 Dinge, die in keinem Elternratgeber stehen" will die Autorin Silke Schröckert allen Eltern Mut machen. Als Mutter von zwei Kindern weiß Silke, dass der Begriff "normal" in der Schwanger- und Elternschaft ein sehr dehnbarer Begriff ist. Sie schreibt über eigene Erlebnisse aus ihrem Familienleben, die beweisen: Das Leben mit Kindern ist unplanbar, chaotisch – und rundum wunderbar.

Eins ist sicher, weiß Silke: So wie ihr euch das Elternsein dank Filmen, Instagram- und Twitter-Posts vorstellt, ist es nicht. Deshalb schreibt sie zusammen mit zehn Gastautoren und -autorinnen in ihrem Buch "101 Dinge, die in keinem Elternratgeber stehen" nicht darüber, wie euer Familienleben laufen sollte, sondern wie die Realität aussieht. Mal brüllend komisch, mal emotional und ernst, auf jeden Fall aber immer absolut ehrlich ist dieser wundervolle Einblick ins Elternleben, wie es wirklich ist.

Silke Schröckert: "101 Dinge, die in keinem Elternratgeber stehen: obwohl sie so wichtig, witzig und wunderbar wohltuend sind!" (16,95 Euro, Junior Medien)

Imke Dohmen, Judith Möhlenhof: Gemeinsam aus dem Mamsterrad

In ihrem Podcast "In 15 Minuten aus dem Mamsterrad" geben Imke Dohmen und Judith Möhlenhof regelmäßig Tipps, wie ihr den stressigen Eltern-Alltag mit mehr Leichtigkeit meistern könnt. Mit "Gemeinsam aus dem Mamsterrad" kommt ihr Wissen nun auch in den Buchhandel.

Mutter werden Frauen ganz ohne Ausbildung – kein Wunder, dass sie da manchmal an ihre Grenzen geraten und nicht mehr weiterwissen. Von "Ich will das nicht anziehen!" über "Mama, noch mehr Schoki!" bis hin zu "Meeeeiiiins!" erklären die Autorinnen nicht nur, was hinter diesem Verhalten von Kindern steckt, sondern vor allem auch, warum wir Eltern oft unverhältnismäßig darauf reagieren – und es in Zukunft besser machen können.

Imke Dohmen, Judith Möhlenhof: "Gemeinsam aus dem Mamsterrad: Wie ihr es schafft, euren stressigen Alltag mit mehr Leichtigkeit zu meistern" (16,95 Euro, Junior Medien)

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Teile diesen Artikel: