Eine Kooperation von YogaEasy und Leben&erziehen

Kinderyoga für zu Hause - kostenlos!

Das macht der ganzen Familie Spaß und hält fit: Yoga für zu Hause. Jetzt einen Monat gratis testen mit YogaEasy.

Yogastudios, Sportvereine und Fitnessstudios haben geschlossen und auch die Sportkurse unserer Kinder können zurzeit nicht stattfinden. Ein Ausgleich zum teilweise stressigen Alltag brauchen wir aber alle. Gleichzeitig haben wir Familien jetzt viel Zeit miteinander zu verbringen. Was liegt da näher, als das Yogastudio nach Hause zu verlegen und Familien-Yoga zu machen?

Gemeinsam mit unserem Partner "YogaEasy" bieten wir euch, den Usern/Lesern von "Leben&erziehen", ab sofort die Möglichkeit, vier Wochen lang kostenlos Familien-Yoga, Kinder-Yoga oder auch Yoga für Schwangere auszuprobieren und das komplette Angebot des professionellen Online-Yogastudios "YogaEasy" zu nutzen. Einfach auf den Button klicken, sich mit einem freigewählten Passwort und der E-Mail-Adresse anmelden, schon kann es losgehen:

Vier Wochen kostenlos Yoga machen und meditieren!

Nach vier Wochen endet das kostenlose Probe-Abo automatisch, es ist keine Kündigung nötig!

Hier schon mal ein Video als kleiner Vorgeschmack:

Kinderyoga mit Lehrerin Annika Isterling: "Monkey Action".

Über YogaEasy

Das Online-Yogastudio hat 24/7 geöffnet und bietet immer genau das, was Körper und Geist gerade brauchen. Mit einem persönlichen Zugang am Rechner oder Smartphone übt man wann, wo und wie lange man möchte. Egal, ob es slow oder im Flow sein soll, ob für Einsteiger oder Profi – Unter den mehr als 1000 professionellen Yoga- und Meditationsvideos gibt es garantiert Stil, Level, Lehrer und Länge, die guttun und in den Tag passen: yogaeasy.de

Teile diesen Artikel: