Nix wie raus!

50 Ideen, wie der Sommer noch schöner wird!

Nie zuvor hatten Eltern und Kinder Ferien dringender nötig als in diesem Jahr. Ganz egal wie eure Pläne sind: Bei den Tipps, die wir gesammelt haben, ist garantiert auch für euch Inspiration dabei.

Kita allenfalls mit Notbetreuung, wochenlanges Homeschooling und Sehnsucht nach ganz normalen Spielplatzdates. Treffen mit der Familie und den besten Freunden wenn überhaupt mit Mund-und-Nasenschutz. Urlaub am Meer oder einfach mal auf Eis und Kuchen ins Café – Fehlanzeige. Die vergangenen Monate haben uns einiges abverlangt, jetzt können wir uns endlich wieder auf ein größeres Stück Normalität freuen. Doch auch, wenn der Alltag noch nicht ganz so sein wird, wie wir ihn kennen: Hier kommen 50 Ideen, die den Sommer noch schöner machen. 

1. Schlafen im Bauwagen

Übernachten im Doppelstockbett, grillen am Lagerfeuer und baden im Wasserfall inklusive – das geht, wenn ihr schon immer mal in die Eifel wolltet und Lust auf eine Nacht im Bauwagen habt! Sucht bei airbnb.de z. B. nach "Petra Lustig".

2. Einfach mal abhängen

Gönnt euch eine Hängematte für den Garten oder die Terrasse. Im Wind zu schaukeln, entspannt euch garantiert. Coole, bunte Exemplare in XXL haben sogar Platz für mehrere Familienmitglieder, z. B. das Modell "Brisa Toucan" von La Siesta, über Amazon.de*

3. Hüpfburg @home

Die letzten Kindergeburtstage sind ausgefallen? Dann schmeißt doch mit den Nachbarn zusammen – und bucht eine Hüpfburg! Die Feuerwehrvariante mit Rutsche bietet happy-fun.com ab 200 Euro am Tag an.

4. Bulli-Tour für Anfänger

Mit dem Camper auf Reisen gehen – wenn nicht in diesem Jahr, wann dann? Von Campingbus "Bluna" bis zum Wohnwagen "Drops": Bei paulcamper.de findet ihr tolle Modelle von privaten Anbietern.

PS: Unsere Chefredakteurin Claudia Weingärtner hat den Trendurlaub letztes Jahr bereits mit ihren Zwillingen ausprobiert. In ihrem Artikel "Wohnmobil mit Kindern: Unser Hotelzimmer hat vier Räder" gibt sie viele tolle Tipps für Einsteiger. 

5. Wie Bibi & Tina

Eure Kleinen lieben Pferde? Dann ab auf den Reiterhof! In Runding im Bayerischen Wald fahren zwei Kinder bei zwei Vollzahlern kostenlos mit, wenn ihr über berge-meer.de bucht.

Kosten: unter 400 Euro p. P. für eine Woche bei All-inclusive-Verpflegung

6. Wandern mit den Minis

Wir hier in der Redaktion sind Wanderfans! Denn wenn man die richtigen Routen kennt, dann klappt es auch mit kleinen Kindern superentspannt. Viele tolle Strecken, auch für Wanderungen mit Kinderwagen, gibt’s in Rheinland-Pfalz, z.B. hier: bernkastel.de

7. Pool-Party

Gönnt euch einen Pool! Egal ob in der XXL-Variante für den Garten* oder in XS für den Balkon*: Hauptsache, es ist Wasser drin - denn das ist das Einzige, was man zum Planschen braucht. 

8. Picknick-Puzzle

Jedes Familienmitglied schnappt sich heimlich drei Dinge für das Picknick, schmuggelt sie in den Proviant-Korb – und serviert sie den anderen als Überraschung, sobald die Decke liegt. Das verstehen auch die ganz Kleinen schon, wenn sie etwas Hilfe bekommen ...

9. Grill-Roulette

Endlich wieder gemeinsam mit (im Optimalfall schon geimpften!) Freunden/Nachbarn auf Terrasse/Balkonien/im Garten Laue-Sommernächte-Feste feiern. Jetzt schon Termine machen und freuen. Das Beste daran: fünfmal feiern und nur einmal Gastgeber sein!

10. Bötchen basteln

Wenn gerade keine echte Schiffstour in Sicht ist: Bötchen basteln macht allen Laune – und das anschließende Schwimmenlassen in einem Fluss oder See in der Nähe sowieso. Ihr könnt euch entweder unsere Faltanleitung herunterladen – alternativ gibt es z. B. bei Amazon diesen coolen Holzbausatz*, den man auch prima anmalen kann. 

10. Nachts im Überseecontainer

Mit der ganzen Familie im "Dock Inn" in Warnemünde einchecken und einfach mal in einem Überseecontainer übernachten: dock-inn.de*, ab 76 Euro

12. Gerolltes Eis

Kennt ihr schon den neusten Trend aus Indonesien? "Rolling Ice Cream" sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch einfach mega-yummy. Alles, was ihr dafür braucht, gibt’s z. B. bei Amazon*

13. Ab aufs Bungalowboot!

Schon mal was von einem Bunbo gehört? Falls nicht: Dann wird es höchste Zeit, diese ganz besondere Urlaubsform mal zu testen. Bungalowboote warten u. a. in Brandenburg, im Berliner Umland sowie im Mecklenburger Großseenland: bunbo.de

14. Dem Himmel so nah

Eine Nacht im Sternenpark: Im Naturpark Hessische Rhön (UNESCO-Weltkulturerbe) könnt ihr nachts auf Sternenwanderung gehen – spannend! Und wer im Park übernachten mag, kann das im einzigartigen Schlafwürfel tun: sleeperoo.de

15. Ein Bett im Heu

Mit Kindern im Heu übernachten – herrlich! Das vergessen die Kleinen so schnell nicht. Hier überall geht's: landsichten.de

16. Eine Kutschfahrt...

... die ist lustig, eine Kutschfahrt, die ist schön! Und ganz bestimmt ein Tageshighlight für die ganze Familie. Zum Beispiel mit einer antiken Postkutsche auf historischen Pfaden in Mecklenburg-Vorpommern: auf-nach-mv.de

17. Wasser marsch!

Manchmal reicht ein ganz einfacher Rasensprenger für den ultimativen Sommer-Badespaß. Wer den noch etwas aufpeppen möchte, gönnt sich die um sich spritzende Raupe* für Kids – oder auch ein Wassersprühkissen* für die ultimative Erfrischung ...

 

18. Post mal anders

Post mal anders Grüße in alle Welt schicken: Entweder mit einer Flaschenpost oder mit einem Ballon: luftballon.de*

19. Erinnerungen im Album

Macht den Sommer unvergesslich und haltet gemeinsam mit den Kids alle wunderbaren Aktivitäten fest! Richtig Spaß macht es mit einer Polaroid*, die auch kleine Kinder bedienen können. Anschließend alle Bilder in ein schönes Album einkleben.

20. Melonen-Cookies

Im Sommer Kekse backen? Na klar! Zum Beispiel diese zuckersüßen, hübschen Melonen-Cookies: foodio.de

21. Fliegen für den guten Zweck

Die Heimat von oben erleben und für einen guten Zweck spenden– einen kurzen Hubschrauberrundflug zugunsten der Stiftung Fly & Help gibt’s ab 50 Euro: prime-promotion.de

22. Vulkan- und Baggersee

Die Alternative zum Meer: Vulkansee, Baggersee, Strandbad ... Deutschland hat so unfassbar schöne Seen, die ihr unbedingt entdecken solltet! Eine tolle Übersicht gibt es bei seen.de

23. Spazieren mit Alpakas

"Alpakatrekking" wird im Neckartal schon für Kinder ab vier Jahren angeboten. So dauern die Touren nur etwa eine Stunde, und während die Minis mit den flauschigen Tieren kuscheln, genießen die Großen den Traumblick auf die Schwäbische Alb: alpakafarm.com

24. Im Garten zelten

Im Garten campen oder auf einer Wiese ums Eck (einfach mal beim Bauern nachfragen!), Sterne beobachten, Stockbrot machen … Und wer noch kein Zelt hat, sorgt mit einem coolen Tipi für die Extraportion Abenteuer.

25. Spritzspaß mit Zaubereffekt

Was macht noch mehr Spaß als mit Wasser zu spielen? Dabei T-Shirts zu tragen, die ihr Motiv verändern, wenn sie nass werden. So zaubert zum Beispiel die Fee ein Einhorn herbei und der Elefant bläst eine Wasserfontäne aus seinem Rüssel. Mehr Infos unter: wetPanda.com

 

26. Sommer-Rodeln

Verrückt: Im Sommer in den Schnee! Geht total unkompliziert fünfmal in ganz Deutschland: skiresort.de

27. Zirkus-Träume

Welches Kind träumt nicht vom Zirkus? Auf diesem Hof in Münsingen (Baden-Württemberg) kann man in echten Zirkuswagen Urlaub machen: hofgut-hopfenburg.de*

28. Wasser-Trampolin

Must-have in diesem Sommer: das Wassertrampolin.* Funktioniert auch an Land und eignet sich zusätzlich als Badeinsel zum Relaxen. 

29. Weltreise für Kinder

Lukas und Lara heißen die neuen Brieffreunde eurer Kinder, die sie auf eine tolle Weltreise mitnehmen! Jeden Monat gibt es Post aus einem anderen Land, mit Spielzeug, spannenden Lernmaterialien und vielem mehr. Geeignet für Kinder ab ca. 5 Jahren: lukasundlara.de

30. Haus am Meer

Hier ist der Name Programm, denn der Ausblick aus den wunderschönen Häusern in Glücksburg (Schleswig-Holstein) macht Kleine wie Große garantiert glücklich: glueck-in-sicht.de

31. Wandersteine

Nicht nur wir beginnen langsam wieder zu reisen, auch die Wandersteine gehen in diesem Sommer wieder auf Wanderschaft. Suchen, bemalen, auslegen: wanderstein.de

32. Baumhaus-Abenteuer

Eure Kinder wollen im Baumhaus schlafen – ihr habt aber keins? Dann erfüllt ihnen doch hier ihren Traum: glampings.de

33. Kulinarische Weltreise

Für eine echte Weltreise fehlt das nötige Kleingeld? Dann entdeckt die fremden Länder doch zumindest kulinarisch von zu Hause und kocht oder bestellt euch eine Woche lang jeden Tag etwas anderes – von Griechisch bis Chinesisch ... 

34. Auszeit im Familienhotel

Schon mehrfach erhielt das "Cavallino Bianco" inmitten der Dolomiten bei den Travellers' Choice Awards die Auszeichnung "Bestes Familienhotel der Welt". Beim Check-in gibt's einen Familienlebensbaum, der sich im Laufe des Urlaubs mit Blättern für Aktivitäten in verschiedenen Konstellationen füllt (Kinder allein, Eltern als Paar, Mama und Papa einzeln, Familienzeit). Info: cavallino-bianco.com

35. Ab ins echte Schloss

Für kleine und große Prinzessinnen und Prinzen: Fahrt doch mal in ein echtes Schloss! Urig, gemütlich, einfach wow: das "Jagdschloss Quitzin". Fast noch schöner als die Zimmer mit Himmelbett: die urigen Gutskaten im Gutsdorf. Jede Einheit dort hat einen Garten – Sandhaufen inklusive. Mehr Infos unter: jagdschloss-quitzin.de 

36. Schlummern im Fass

Okay, mit Wein haben eure Kinder noch nix am Hut, aber übernachten im Weinfass ist ein großer Spaß: schlafen-im-weinfass.de 

37. Ballonfahrt

Mit dem Heißluftballon ganz hoch hinaus – was für ein Abenteuer! Infos zu Ballonfahrten in ganz Deutschland unter: ballonfahrt.de

38. Ohne Schuhe

Warum nicht mal barfuß spazieren gehen? Ganz besonders toll geht das rund um den Soier See bei Bad Bayersoien in Oberbayern. Ein Verzeichnis der spannendsten Barfußpfade: barfusspark.info

39. Bella Italia

Bella Italia geht auch zu Hause! Zum Beispiel mit einem coolen Pizzaofen für den Grill*. Auch eine schöne Abwechslung beim BBQ – und die Minis dürfen nach Herzenslust belegen. 

40. Flussfahrt

Burgenfahrt, Panoramafahrt ... Rhein, Mosel, Main & Co. lassen sich total entspannt bei einer kleinen Flussfahrt entdecken. Und an Bord gibt's Brause für die Kids und Milchcafé oder auch ein kaltes Bier für die Oldies. Buchbar z. B. bei loreley-linie.de

41. Open-Air-Schlafen

Unter freiem Himmel schlafen? Klar! In diesem Hotel in Südtirol kann man das XXL-Bett einfach auf die Terrasse rollen: lindenhof.it 

42. Bauernhof de luxe

Kennt ihr den "Schreinerhof" im Bayerischen Wald? Das Familotel bietet neben Planschparadies auf 2.500 m² auch Reithalle, Indoor-Spielplatz, Kino, Sporthalle und 20.000 m² Outdoor-Spielfäche – außerdem 54 Stunden Kinderbetreuung pro Woche. Bauernhof-Urlaub de luxe! Info: familotel.de

43. Baumwipfelpfad

Der Baumwipfelpfad im Schwarzwald lässt sich sogar mit Kinderwagen gehen. Toll: Die Kleinen haben die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit in einem Kletterparcours zu testen, und am Ende wartet eine 55 Meter lange Tunnelrutsche: baumwipfelpfade.de

44. Leuchtturm-Diplom

Dem höchsten Leuchtturm aufs Dach steigen und nach einer besonderen Führung für Kinder das Leuchtturmhilfswärter-Diplom ablegen: greetsiel.de

45. Wasserrutsche bauen

Mit einer Plane oder, noch besser, einer extra-langen Wasserrutschmatte*, etwas Flüssigseife und dem Gartenschlauch baut ihr euch in Sekunden eine Wasserrutsche in den Garten.

46. Mini-Meer

Die Kinder wollen den ganzen Tag im Meer baden, die Eltern in der Sonne entspannen – damit im Urlaub alle auf ihre Kosten kommen, nehmt diese praktische Strandbadematte* mit. Einfach ein Loch in den Strand buddeln, Wasser vom Meer holen und schon können die Kleinen direkt neben euch planschen.

47. Kindergeburtstag nachfeiern

So viele Kindergeburtstage fielen in den Lockdowns aus. Der Sommer ist perfekt, um diese nachzufeiern! Überrascht euer Kind mit einer richtigen Party mit Deko, Geburtstagskuchen, Spielen und den besten Freunden.

48. Urlaub mit den Großeltern

Einfach mal die Kinder mit Oma und Opa in den Kurzurlaub schicken – macht alle happy und entspannt. Das 4-Sterne-Hotel "Mein Krug" im Fichtelgebirge bietet genau das und weitere klasse Angebote für Familien: mein-krug.de

49. Kleine Hobbygärtner

Ein Hochbeet mit Kräutern oder Blumen bepflanzen. Diese hier kann man vorher auch mit den Kindern hübsch bunt anmalen oder ihr besorgt direkt ein ganz besonder Hochbeet, z. B. diesen Elch*. Macht jeden Tag neu gute Laune. Den ganzen Sommer lang.

50. Pyjama-Party

Auch im Sommer gibt es mal Schmuddelwettertage. Perfekt, um einen ganzen freien Tag im Pyjama zu verlümmeln – mit ganz viel Kuscheln, Vorlesen, bisschen Fernsehgucken, Lieblingsessen essen usw. Und mit dem richtigen Pyjama macht das umso mehr Spaß – chöne Modelle gibt es z. B. bei Greenstories.de

Autorin: Nina Meyer

*  Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du über diesen Link ein Produkt bei diesem Händler kaufen solltest. 

 

 

Teile diesen Artikel: