Free-TV-Premiere

Der Kinofilm von Prinzessin Emmy läuft im Fernsehen, juhu!

Über Prinzessin Emmy gibt es jede Menge Geschichten zum (Vor-)Lesen und Hören – und einen Kinofilm. Der feiert nun seine Free-TV-Premiere im Fernsehen. Wann und wo, verraten wir euch hier.

Die Handlung: Darum geht es in dem Kinderfilm "Prinzessin Emmy"

Vormittags Klassenzimmer, nachmittags Königshaus: Prinzessin Emmy von Kandis ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, das auf eine normale Schule geht. Doch sie hütet ein großes Geheimnis: Emmy kann mit Pferden sprechen! Ein Glück: Denn die Prinzessin hat gleich 26 Stück davon. Kein Wunder, dass Emmys Leben bislang einfach wundervoll verläuft! Doch dann zieht ihre hinterlistige Cousine Gizana ins Schloss ein und sorgt für mächtig Ärger: Am bevorstehenden Prinzessinnen-Tag sollen Emmy und Gizana in die königliche Gesellschaft eingeführt werden und müssen gemeinsam Unterricht in höfischer Etikette erhalten. Dabei steht nicht nur Emmys Ruf als echte Prinzessin auf dem Spiel, sondern auch ihre Fähigkeit, mit den Pferden sprechen zu können.

Das Fazit von Silke, unserer Expertin für Kinderfilme

Ein echtes Schloss, eine ganze Herde Pferde und jede Menge Magie: Die Welt rund um Prinzessin Emmy bedient viele Kindheitsträume auf einmal. Regisseur Piet de Rycker hat schon mit "Lauras Stern" und "Der Kleine Eisbär 2" erfolgreiches Kinderkino auf die Leinwand (bzw. nun auf den eigenen Fernseher) gebracht. In diesem Kinderfilm leiht Schauspielerin Franka Potente der fröhlichen Prinzessin ihre Stimme, Uwe Ochsenknecht spricht den herrlich arroganten "Lehrer für gutes Benehmen". Einen echten Bösewicht oder Grusel-Momente gibt es in "Prinzessin Emmy" nicht. Die einzige Kontrahentin bleibt die böse Cousine. Doch selbst die wird am Ende (na klar!) noch zu Emmys Freundin.

Wann und wo läuft Prinzessin Emmy im Fernsehen?

Merken: Die Free-TV-Premiere feiert "Prinzessin Emmy" am  2. Januar 2022 um 9.25 Uhr auf KiKa. Der Film dauert 78 Minuten und ist ab 0 freigegeben. Er wird nach Ausstrahlung noch 30 Tage im KiKA-Player und damit auch in der ARD-Mediathek abrufbar sein. Auf DVD* ist er natürlich auch schon jetzt erhältlich. 

Prinzessin Emmy – der Trailer zum Film:

*  Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du über diesen Link ein Produkt bei diesem Händler kaufen solltest.

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter für den Alltag mit Kindern. Heute mit 25% Rabatt testen! Jetzt bestellen und Geschenk sichern!

Profilbild

Unsere Autorin

Silke Schröckert

Silke Schröckert wollte Journalistin werden, seit sie im Alter von acht Jahren das erste Mal Lois Lane in "Superman" gesehen hatte. Mit 23 wurde sie Chefredakteurin eines Kinderzeitschriftenverlages.

Heute ist Silke spezialisiert auf Familienthemen und textet für Kinder- und Comic-Magazine. Das freut vor allem Sohn Tom und Tochter Mina. Auf ihrer eigenen Seite schreibt sie für die Generation Großeltern. Bei leben-und-erziehen.de nimmt sie sich aktuellen Themen aus Sicht einer Zweifach-Mama an. Erst kürzlich hat sie mit dem schon jetzt erfolgreichen Buch "101 Dinge, die in keinem Elternratgeber stehen" einen Mutmacher für alle Eltern geschrieben.

Teile diesen Artikel: