Ab in den Schnee!

Skifahren mit Kind: So lernen die Kleinen den Wintersport

Skifahren mit Kind? Kann Winterurlaub mit Kids wirklich klappen? Michael Zangerl von der Skischule Ischgl beantwortet uns die wichtigsten Fragen zum Thema: Wie lernen Kinder Skifahren am besten?

Experten-Bild

Der Ski-Experte für Kinder:

Michael Zangerl ist seit 25 Jahren Skilehrer an der Skischule Ischgl. Der zweifache Vater hat bereits Hunderten Kindern das Skifahren beigebracht – nur nicht seinen eigenen Töchtern. Er sagt: "Egal wie gut ich auf der Piste unterrichte, den eigenen Kindern bringt es besser jemand anderes bei."

Ab wann kann mein Kind mit dem Skifahren starten?

Michael Zangerl: Bereits ab dem dritten Lebensjahr. Allerdings sollte der Spaß immer im Vordergrund stehen, sonst lieber ein Jahr länger warten.

Macht eine Leine oder ein Sicherheitsgurt Sinn?

Nein, dadurch wird das Kind nur in eine ungünstige, zurückgelehnte Position gebracht. Besser, das Kind lernt gleich, selbstständig zu bremsen.

Was sollte ein Kind beim Skifahren anziehen?

Neben dem Wetter angepasster Kleidung sind Skibrille, ein Helm und ein Rückprotektor unerlässlich. Und natürlich: Sonnencreme nicht vergessen!

Können Eltern ihrem Kind Skifahren selbst beibringen?

Klar, wenn ausreichende Fachkenntnis vorhanden ist. Erfahrungsgemäß macht den Kindern der Unterricht in der Gruppe mit anderen Kindern allerdings mehr Spaß und funktioniert besser – nach dem Motto: Eltern haben niemals recht.

Wie können Kinder beim Skifahren Kurven lernen?

Kinder lernen die Kurven über einen Druckwechsel. Das heißt, wenn sie in der Pflugstellung auf den linken Ski drücken, fährt der Ski nach rechts und umgekehrt. Generell wichtig: einfache Übungen zu machen und nicht zu
viel und immer leicht verständlich mit wenigen Worten zu erklären.

Welche Übungen gibt es, um Kindern Skifahren schneller beizubringen?

Viele! Zu den besten gehören Gleichgewichtsübungen (damit beide Skier gleichmäßig belastet werden), dann folgen Übungen fürs Nach-vorne-Beugen und die seitliche Bewegung zum Kurvenfahren (zum Beispiel Arme seitlich ausstrecken, Hände auf die Knie, Hände über den Kopf).

Interview: Nina Meyer

Weitere Tipps für Kinder, die Skifahren lernen möchten in diesem Video vom DSV (Deutscher Skiverband):

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern. Jetzt mit 25% Rabatt testen!

Teile diesen Artikel: