Der Klassiker unter den Fruchteissorten

Erdbeereis

Von diesem Eis-Rezept mit leckeren Erdbeeren kannst du dir und deinen Lieben eine dicke Scheibe abschneiden!

Endlich ist wieder Erdbeer-Zeit und wir können die tollen Früchte frisch genießen. Dieses selbst gemachte Erdbeereis kannst du am Vormittag zubereiten und am Nachmittag genießen! Hier das Rezept:

Zutaten für 6 Personen

  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Himbeersirup
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 4 Becher (à 50 g) Danone FruchtZwerge Erdbeere (alternativ 2 Becher à 100 g)
  • 2 Becher (à 50 g) Danone FruchtZwerge Banane (alternativ 1 Becher à 100 g)
  • Einige Erdbeeren zum Garnieren

Zubereitung

  1. Erdbeeren abbrausen und putzen. Erdbeeren klein schneiden und mit Himbeersirup und Vanillezucker pürieren.
  2. Sahne steif schlagen, FruchtZwerge gleichmäßig unterziehen.
  3. Zwei kleine rechteckige Kastenformen (22 x 6,5 cm) kalt ausspülen. Im Wechsel Erdbeerpüree und FruchtZwerge-Masse hineingeben.
  4. Eis rund 3-4 Stunden einfrieren.
  5. Eis mit einem mit heißem Wasser abgespülten Messer vom Formrand lösen und in Stücke schneiden. Mit einigen halbierten Erdbeeren garniert servieren.

Zubereitungszeit: etwa 20 Minuten + Gefrierzeit

Nährwertangaben pro Portion: ca. 206 kcal/ 864 kJ, 4,8 g Eiweiß, 14,2 g Fett, 15 g Kohlenhydrate

Tipp: Als Behälter zum Einfrieren von Eis sind die schmalen, rechteckigen Besteck-Einsätze aus dem Baumarkt ideal.

Teile diesen Artikel: