Rezept für Kinder

Schnelles Gemüse-Ratatouille mit Minze

Rosenkohl steht bei Kindern nicht unbedingt hoch im Kurs. Aber diesem super leckeren Gemüse-Ratatouille können sie garantiert nicht widerstehen.

Anzahl der Portionen: 4

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten für das schnelle Gemüse-Ratatouille

  • 1 Aubergine
  • 2 Möhren
  • 1 EL Iglo Knoblauch-Duo
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1 Packung (500 g) Iglo Rahm-Gemüse-Rosenkohl
  • je 1 EL Tomatenmark und Ajvar (pikant-scharfe Paprikapaste)
  • 4 Stiele Minze

Zubereitung

  1. Aubergine putzen, waschen und würfeln. Möhren schälen und würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Aubergine, Möhren und Knoblauch darin unter Wenden ungefähr vier Minuten kräftig anbraten.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Zimt würzen.
  4. Rahm-Gemüse-Rosenkohl zur Pfanne geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze knapp zehn Minuten köcheln lassen.
  5. Tomatenmark und Ajvar unterrühren. Mit Salz und Pfeffer bschmecken.
  6. Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Ratatouille anrichten. Mit Minze garnieren. Dazu schmeckt Basmatireis.

Guten Appetit!

Teile diesen Artikel: