Italienisch mit Spargel

Gnocchi an Garnelen und Spargel in Limettensauce

Fast wie im Urlaub! Dieses italienisch angehauchte Spargelrezept wird mit dem Stangengemüse in Grün verfeinert.

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 Packung HENGLEIN Gnocchi (= 500 g)
  • 250 g küchenfertige Garnelen
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 TL Honig
  • Saft und abgeriebene Schale 1 unbehandelten Limette
  • Salz & Pfeffer
  • ca. 2 TL heller Saucenbinder

Zubereitung

  1. Garnelen waschen und trocken tupfen. Spargel putzen, das untere Drittel schälen und den Spargel schräg in dünne Scheiben hobeln.
  2. Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Schalotten abziehen, in Würfel schneiden und mit dem Spargel in der erhitzten Butter ca. 3 Minuten braten. Brühe und Sahne angießen, aufkochen und mit Honig, Limettensaft und -schale sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Sauce mit Saucenbinder etwas andicken, Gnocchi untermischen, auf Teller anrichten und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Nährwertangaben pro Portion: kJ/kcal: 2400/574, 21,3 g Eiweiß, 31,4 g Fett, 4,9 g Kohlenhydrate, 4 Broteinheiten

Teile diesen Artikel: