Dein Leben-und-erziehen.de-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Klassiker im neuen Gewand

Makkaroni-Auflauf mit Pesto und Gemüse

Dieses Rezept ist die perfekte Kombination aus leckeren Nudeln und Pesto, gesundem Gemüse und cremigem Mozzarella. Wem läuft da nicht das Wasser im Munde zusammen?

Zutaten

  • 300 g Makkaroni
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Packung Iglo Zwiebel-Duo
  • 2 EL Öl
  • 2 Dosen (à 400 ml) stückige Tomaten
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Packung (400 g) tiefgefrorene Iglo Gemüse-Ideen-Pesto
  • 125 g Mozzarella-Käse
  • 4 Stiele Basilikum

Zubereitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser ungefähr sechs Minuten bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Einen Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Tomaten ablöschen, aufkochen und zugedeckt etwa zehn Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit einem Schneidstab pürieren. 
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse-Ideen-Pesto zufügen und unter Wenden knapp vier Minuten kräftig anbraten. Käse abtropfen lassen und grob reiben. Nudeln und Gemüse in einer Auflaufform (etwa 5 x 16 x 28 cm; 2 l Inhalt) mischen. Tomatensoße darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) 15 - 20 Minuten überbacken. 
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Makkaroni-Auflauf aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren.

Guten Appetit!

kinder! im Abo

kinder! setzt sich intensiv mit den erzieherischen und unterhaltenden Themen auseinander, die Eltern und Kinder interessieren und beschäftigen.

Mehr Infos

Teile diesen Artikel: