Glutenfrei

Nusssterne

Die feinen Nusssterne sind eine tolle Alternative zu Zimtsternen und schmecken mit einer Zitronen-Zucker-Glasur gleich noch viel besser!

Zutaten

  • 200 g Mix A von Schär (glutenfreie Fertig-Mehlmischung)
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Zitronat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
 
Für die Glasur:
  • 150 g Puderzucker
  • 2-3 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Zucker und Eier mit dem Mixer ca. 5 Minuten bei höchster Stufe schaumig rühren. Die übrigen Zutaten untereinander vermengen, langsam beigeben und einen glatten Teig kneten.
  2. Den Teig auf einer mit Mix A bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Sterne ausstechen.
  3. Im vorgeheizten Backofen für 17 Minuten bei 180 Grad backen.
  4. Die Kekse noch warm mit der Glasur aus Puderzucker und Zitronensaft bestreichen und abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Teile diesen Artikel: