Süßer Auflauf

Quarkauflauf mit Heidelbeeren

Schön in Glas-Schälchen angerichtet, ist dieser Auflauf nicht nur Dessert sondern auch Tischdeko. Und er schmeckt warm serviert am besten!

Zutaten für etwa 8 Portionen

  • 1 Glas Heidelbeeren (Abtropfgew. 255 g)
  • 250 g Speisequark (Magerstufe)
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Pck. Dr. Oetker Süße Mahlzeit Quarkauflauf (gibt es jetzt auch in "weniger süß" mit 30 Prozent weniger Zucker)
  • 4 Tropfen Zitronen-Aroma
 
Zum Bestreuen:
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL gehackte Haselnüsse

Zubereitung

  1. Heidelbeeren auf einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze etwa 220°C, Heißluft etwa 200°C.
  3. Quark, Milch, Ei in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen kurz verrühren.
  4. Pulvermischung und Aroma hinzufügen und glatt rühren.
  5. Heidelbeeren auf etwa acht feuerfeste Förmchen verteilen, darauf gleichmäßig die Quarkmasse geben.
  6. Zucker und Nüsse mischen und die Quarkmasse damit bestreuen. Förmchen auf dem mittleren Rost in den Backofen schieben.

Backzeit etwa 30 Minuten.
Nährwertangaben pro Portion/Stück: Eiweiß: 7 g, Fett: 4 g, Kohlenhydrate: 22g, Energie: 643 kj/153 kcal

Teile diesen Artikel: