Herziger Kuchen

Rezepte für den Muttertag: Frischkäsetorte

Hier sagt jedes Stück „Ich liebe dich!“. Leckere Muttertags-Torte mit Müsli-Boden, Himbeeren und Frischkäse-Creme.

Zutaten

Für den Boden:

  • 120 g weiche Butter
  • 200 g Knuspermüsli (ohne Rosinen)

Für die Creme:

  • 12 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Packungen Frischkäse (à 200 g)
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Vanille-Aroma (etwa Vanila von PICKERD)
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Zitronenschalen gerieben (z. B. von PICKERD)
  • 200 ml Sahne
  • 400 g Himbeeren

Für das Topping:

  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 2 EL Zucker
  • Puderzucker

Zubereitung

Für den Boden:

  • Butter mit Müsli verkneten. Den Rand einer Springform (Durchmesser 26 cm) auf eine Tortenplatte legen, die Butter-Müslimischung darin verteilen, mit einem Löffel gut andrücken und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Für die Creme:

  1. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und auflösen.
  2. Frischkäse, Milch, Vanila, Zucker und Zitronenschalen mit einem Schneebesen verrühren und Gelatine vorsichtig unterziehen. Sahne steif schlagen und sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.
  3. Himbeeren verlesen, auf dem Boden verteilen, Creme darauf streichen und etwa zwei Stunden kalt stellen.

Für das Topping

  1. Tortenguss mit Zucker nach Packungsanweisung zubereiten, vorsichtig auf der Frischkäsecreme verteilen und weitere 30 Minuten kalt stellen.
  2. Torte mit Puderzucker-Herzen und nach Wunsch mit Himbeeren verzieren und servieren.

Tipp: Das Topping kannst du auch aus 1/4 Liter Kirschsaft und vier Blatt Gelatine zubereiten.

Zubereitungszeit: rund 45 Minuten, Kühlzeit: etwa 3 Stunden
Nährwertangaben pro Stück: 1681/401 kJ/kcal, 7,9 g Eiweiß, 27 g Fett, 30 g Kohlehydrate

Teile diesen Artikel: