Für die beste Mama der Welt

Rezepte für den Muttertag: Herzkekse

Kann man süßer „Ich hab dich lieb!“ sagen als mit diesem leckeren Gebäck? Diese Herzkekse sind eine tolle Überraschung zum Muttertag (aber natürlich freuen sich auch Papas darüber).

Zutaten für etwa 10 Herzkekse

  • 100 g Mandeln gemahlen (etwa von PICKERD)
  • 200 g Mehl
  • 80 g Puderzucker
  • 2 EL Vanille-Aroma (etwa Vanila von PICKERD)
  • 125 g Butter
  • 2 Eigelbe
  • je 1 Packung PICKERD "Für Dich"-Glasur und "Elfenglasur" (à 125 g)
  • Lebensmittelfarbe für die Schrift
  • Mini-Herzen

Zubereitung

  1. Mandeln, Mehl, Puderzucker, Vanila, Butter und Eigelbe zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und rund 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig zwischen Folie etwa 5 mm dick ausrollen und mit Herz-Ausstechformen 10 große Herzen ausstechen. Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) circa 12 Minuten goldbraun backen. Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 
  3. Glasuren nach Packungsanweisung schmelzen, Herzen damit überziehen, nach Belieben mit Elfen-Schrift und Mini-Herzen verzieren und trocknen lassen.

Zubereitungszeit: circa 20 Minuten, Kühlzeit: circa 30 Minuten, Backzeit: rund 12 Minuten

Pro Stück 1828/437 kJ/kcal, 4,8 g Eiweiß, 28,5 g Fett, 41,2 g Kohlehydrate, 3,5 BE

Teile diesen Artikel: