Fisch wie in Kinder lieben

Selbstgemachte Fischstäbchen

Fischstäbchen gehören zu den Klassikern unter den Lieblingsgerichten für Kinder. Toll, wenn man sie auch frisch zubereiten kann. Und dazu gibt’s selbst gemachten Kartoffelsalat.

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Gewürzgurken (Glas)
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 6 EL Salatmayonnaise
  • 1 EL Gurkenflüssigkeit (Glas)
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 100 g Eisbergsalat
  • 4 EL Gemüsemais (Dose)
  • 8 EL Joghurtdressing
  • 500 g Wildlachs-Filet
  • 1 Ei (Größe M)
  • 50 g Mehl
  • 50 g Paniermehl
  • 6 EL Butterschmalz

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schälen. Zwiebeln und Gewürzgurken in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren, fein hacken.
  2. Mayonnaise mit der Hälfte der Petersilie, 1 EL Gurkenflüssigkeit, Zwiebel und Gewürzgurken verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  3. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Etwas abkühlen lassen. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Salat in Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen. Joghurtdressing mit der restlichen Petersilie und Mais verrühren. Kartoffeln und Salat unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Fisch waschen, trocken tupfen und in etwa 1,5 x 6 cm große Stücke schneiden. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Mehl und Paniermehl getrennt auf zwei flache Teller geben. Filets nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.
  5. Den Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Fischstäbchen darin bei mittlerer Hitze rundherum 4 – 6 Minuten goldbraun braten. Fisch auf Tellern anrichten. Kartoffelsalat und Remoulade dazu reichen und mit Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Nährwerte pro Portion: Fett 53 g, Kohlenhydrate 43 g, Eiweiß 32 g, Brennwert 790 kcal / 3.310 kJ

Teile diesen Artikel: