Müsli einmal anders

Selbstgemachter Porridge

Für diesen Babybrei werden die Haferflocken mit Milch aufgekocht. Dazu gibt’s Obst. Lecker!

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 2 gehäufte EL Haferflocken
  • Obst nach Belieben 

Zubereitung

  1. Milch und Haferflocken unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  2. Von der Kochstelle nehmen und einige Minuten zugedeckt quellen lassen.
  3. Obst nach Belieben (aus dem Gläschen oder frisches Obst, je nach Sorte geschält und gerieben oder mit der Gabel zerdrückt) unter den Haferbrei rühren.
 
TIPP: Als Milch wird für kleine Babys Säuglingsmilch verwendet. Ältere Kinder (ab dem 10. Monat) können statt der Flaschen- auch pasteurisierte Vollmilch bekommen

Teile diesen Artikel: