Geburt

Endlich kommst du, Baby! Wie eine Geburt abläuft und was Schwangeren gegen die Wehenschmerzen hilft.


Die Geburt geht los

Woran erkenne ich echte Wehen? Wann ist Zeit, in die Klinik zu fahren? Was tun bei Blasensprung? So reagieren Sie richtig, wenn sich das Baby auf den Weg macht.

Einlauf, Sex, Rizinus?

Die Wehen in Schwung bringen

Fünf Tage über dem Termin und keine Spur von Wehen? Viele Frauen versuchen dann, die Geburt mit Hausmitteln in Gang zu bringen. Das kann gefährlich sein!

Leben & erziehen

Nachsorge

Nach der Geburt braucht der Körper Zeit – zur Erholung und Rückbildung und, um neue Kraft zu sammeln. Eine Hebamme hilft beim Start in den Babyalltag.

Betreuung durch die Hebamme

Betreuung durch die Hebamme

Wie viel Nachsorge steht mir zu?

„Nach der Geburt unseres Babys will ich einige Tage in der Klinik bleiben, um das Kleine ungestört kennen zu lernen. Habe ich danach Anspruch auf Hebammen-Nachsorge?“, möchte eine werdende Mama wissen.

Olli und Molli
MenĂĽ
nach oben
X
Cover
Tipps & Infos fĂĽr Schwangere
und junge Familien
Nur jetzt zur Anmeldung:
Gratis E-Book sichern
❯ Zum Newsletter