Kaiserschnitt

Wenn es im Kreißsaal zu Komplikationen kommt oder wenn die Angst vor der Geburt alles überlagert: ein Kaiserschnitt kann das Beste sein für Mutter und Baby.

Olli und Molli
Beckenendlage

Beckenendlage

Mit dem Po voran zur Welt

Wenn das Baby nicht mit dem Kopf nach unten im Bauch liegt, entscheiden sich viele Ärzte für einen Kaiserschnitt. Das ist nicht unbedingt notwendig.

Lieber Kaiserschnitt als Saugglocke?

Das erstes Kind wurde mithilfe der Saugglocke geholt. Nun fragt sich die Mutter, ob das bei bei der nächsten Geburt auch so kommen kann. Was der Frauenarzt rät.

Menü
nach oben
X
Cover
Tipps & Infos für Schwangere
und junge Familien
Nur jetzt zur Anmeldung:
Gratis E-Book sichern
❯ Zum Newsletter