Gewinnspiel

Üben für den Schulweg: Gewinnt das Lernspiel "Rund um den Verkehr"

Welche Regeln gibt es im Straßenverkehr und wie verhält man sich richtig? Besonders für Erstklässler, für die der Weg zur Schule ganz neu ist, ist das eine wichtige Lektion. Üben können Grundschüler toll mit dem Lernspiel "Rund um den Verkehr" – Ravensburger verlost unter allen Teilnehmern zehn Exemplare.

Wenn der Unterricht nach den Sommerferien wieder startet, dann sollte er sicher sitzen: der Schulweg. Was muss man auf dem Gehweg oder am Zebrastreifen beachten? Wie verhält man sich richtig am Bus oder mit dem Skateboard? 

ABC-Schützen und Grundschüler lernen die Regeln des Straßenverkehrs am besten spielerisch. Das geht zum Beispiel mit dem Lernspiel "Rund um den Verkehr" von Ravensburger: Anhand illustrierter Bildkarten überlegen die Spieler, welches Verhalten in der abgebildeten Situation richtig ist. Mit der Ampelscheibe können sie ihre Entscheidung kontrollieren und das Gelernte üben. Verkehrsanfänger gehen mit den Figuren Leon und Mia durch die Stadt. Ziel ist es, bestimmte Orte zu erreichen, auf dem Weg dorthin müssen sie Ampeln überqueren und Verkehrssituationen richtig einschätzen. Richtigtipper kommen einen Schritt weiter. Wer seine Ziele als Erster erreicht hat, gewinnt das Spiel. In der Profi-Variante kommt zusätzlich ein Bus ins Spiel. Was jeder Spieler hier gewinnt, ist wertvolles Wissen, wie man sich sicher im Straßenverkehr verhält.

Gewinnt das Lernspiel "Rund um den Verkehr"

Ravensburger verlost unter allen Teilnehmern zehn mal "Rund um den Verkehr" im Wert von je ca. 15 Euro. Das Lernspiel für zwei bis vier Spieler von Kai Haferkamp eignet sich für Kinder von fünf bis neun Jahren. Mehr Infos zum Spiel gibt es unter ravensburger.de

Viel Glück!

Teilnahmeschluss: 19. August 2021.

DU BIST NOCH NICHT EINGELOGGT!

Registriere Dich bei Leben-und-erziehen.de, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.