Zum Selbermachen

Weltraum-Schultüte für einen galaktischen Schulstart

So ein besonderer Tag braucht auch eine besondere Schultüte, gefüllt mit allerlei kleinen Überraschungen. Und wird sie auch noch selbst gebastelt, ist sie – ebenso wie der kleine ABC-Schütze – einzigartig.

Das braucht ihr zum Basteln der Weltraum-Schultüte:

• Schultütenrohling (70cmlang)
• selbstklebende Hologrammfolie in Silber
• Karton in Türkis (DINA4)
• Krepppapier in zwei Orangetönen, in Gelb, Rot und Türkis
• Glitzermoosgummi in Gelb (30x45x0,2cm)
• 50 cm Satinband in Gelb (3mm)
• Schleifenband zum Verschließen (60cm)
• Außerdem: Vorlagen für Rakete, Sterne und Spitze (findet ihr weiter unten zum Ausdrucken)
• Schere
• Cutter
• Bleistift
• Klammergerät
• Zollstock
• doppelseitige Klebebänder
• kristallklares Bastelband
• blaues Malerband außen (25mm, z. B. von Tesa)

So geht's: Schritt für Schritt erklärt

Extra-Tipp: Um die Spitze der Schultüte stabiler zu machen, eine Schul- tütenspitze aus Holz mit Hologrammfolie bekleben und unten an der Schultütenspitze befestigen.

Teile diesen Artikel: