Ich wollte nur mal für eine andere Mutter fragen

Wie reagiere ich, wenn mein Kind peinlich ist?

Kleine Kinder sagen häufig unverblümt, was sie denken und bringen uns Eltern damit machmal in ganz schön unangenehme Situationen.

"Du hast da einen fetten Popel!" Ist unser Kleines zu anderen eine Spur zu direkt, schämen wir uns manchmal in Grund und Boden. Die ungefilterte Ehrlichkeit von Drei- bis Siebenjährigen eckt häufig an. Diplompsychologe Andreas Engel rät Eltern zu mehr Gelassenheit, da Betroffene sowieso häufig wohlwollend reagieren.

Anstatt sich zu entschuldigen, solle man besser die Aufmerksamkeit des Kindes ablenken. Warum sitzt die Frau im Rollstuhl? Aus Rücksichtnahme reicht spontan zunächst eine knappe, sachliche Erklärung. Um die Sensibilität anderen gegenüber zu stärken, macht es jedoch Sinn, zu Hause gemeinsam mit dem Kind noch einmal die Situation zu besprechen.

Teile diesen Artikel: