Lustige Bilder

OMG: 13 Kinder, die sich selbst die Haare geschnitten haben ...

Schnipp schnapp, Haare ab: Viele Kinder spielen gerne Friseur und versuchen sich dann auch mal an den eigenen Haaren. Ein Best-of lustiger Bilder von Kindern, die selber zur Schere gegriffen haben ...

Die Ponypartie schön durchgestuft – dieser Junge hat eindrucksvoll bewiesen, welche Friseur-Skills in ihm stecken.
© Foto: iStock/blackjake
Die Ponypartie schön durchgestuft – dieser Junge hat eindrucksvoll bewiesen, welche Friseur-Skills in ihm stecken.

Wenn die Kids im eigenen Zimmer spielen und nicht alle zwei Sekunden "Mamaaaaa" oder "Papaaaaa" rufen, wollen die meisten Eltern diese herrliche Ruhe nicht stören. Ist es aber über einen längeren Zeitraum verdächtig leise, werden wir misstrauisch. Zu Recht! Denn wie viele Bilder im Netz beweisen, haben die Kleinen offensichtlich einen Heidenspaß daran, sich selber die Haare zu schneiden. Sei es mit der Bastelschere oder dem Rasierapparat, der doch nur zwei Minuten am Waschbeckenrand lag ...

Der erste Schreck ist oft groß – weicht dann aber schnell der Erkenntnis, dass die erste DIY-Frisur nicht so schlimm ist. Und eigentlich auch ganz schön lustig! Denn die Haare wachsen schließlich wieder und an die feschen Frisen werdet ihr euch sicherlich noch lange erinnern! Wir haben uns im Netz nach ein paar Schnappschüssen von kindlichen Meisterwerken gemacht und sind fündig geworden. Viel Spaß beim Anschauen!

1. Locken-Loch am Oberkopf

Dieser 5-Jährige wollte "knusprig" für die Girls aussehen. Die Mädels werden ihm mit dieser Frisur auf jeden Fall Beachtung schenken.

2. Ein asymmetrischer Pony ist doch gerade Trend, oder nicht?

Er lässt zumindest die hübschen Augen sehr zur Geltung kommen. 

3. "Einmal durch die Mitte" nennt sich diese stylishe Trendfrisur ...

4. Ein Haarschnitt wie Caillou

Dieses Mädchen wollte sich die Haare wie Caillou schneiden – die Comicfigur mit Glatze. Ganz so weit ist sie zum Glück nicht gekommen. Als ihre Mama sie fragte, wie sie ihren neuen Haarschnitt finde, antwortete sie beim Blick in den Spiegel: "Oh wow, ich sehe fantastisch aus." Die Tränen, die man auf den Bildern sieht, kommen übrigens nicht vom Verlust der Haare, sondern weil ihre Mama empfahl, die gestutzte Ponypartie mit einem Haarband zu verdecken. 

5. Einmal so hübsch aussehen wie der Papa

Das war die Intention dieses Jungen. Seine Mama fand ihn genaus so vor – mit der Haarschneidemaschine im Kinderzimmer!

6. Ein akkurat geschnittener Pony

Der Friseur hätte es vermutlich nicht besser hinbekommen ...

7. Vokuhila neu interpretiert

Vokuhila steht für vorne kurz, hinten lang. Dieser Schnitt verdient das Prädikat Obkuhila: oben kurz, hinten lang. 

8. Ein lässiger Fransenschnitt ....

... der auf jeden Fall das Gesicht betont. Und die Kleine scheint mit ihrer neuen Frisur richtig happy zu sein. Ob es den Eltern wohl auch so geht? 

9. Mut zur Lücke

Ein bisschen vorne rasieren, ein bisschen hinten. Tadaa: Schon ist der Freestyle-Haarschnitt fertig! 

10. Anti-Hitze-Schnitt

Einfach mal alle Haare oben auf dem Kopf abrasieren ... und schon ist es nicht mehr so warm auf der Platte! 

11. Geschwister-Style

Wie zeigt man der ganzen Welt, dass man zusammen gehört? Genau: mit dem gleichen, coolen Haarschnitt! 

12. Gesicht-freigeschnitten-Frise

Die Haare störten beim Fernsehschauen ... daher wurde der Wildwuchs kurzerhand zurück geschnitten. 

13. Die "Kann man das noch irgendwie retten"-Frise

Klare Antwort: NEIN!

Lade weitere Inhalte ...