Ihr Sohn hat das Down-Syndrom

Nur ein einziger Gast auf Kindergeburtstag: Mama weint auf TikTok

Auf TikTok lässt eine Mama ihrer Trauer freien Lauf, nachdem zum fünften Geburtstag ihres Sohnes nur ein einziger Gast erschienen war. Der Junge lebt mit dem Down-Syndrom. Seine Mama spricht von bewusster Ausgrenzung.

@nosilla865

The worst day. My heart is broken. Please raise your littles to be kind.

♬ original sound - nosilla865

"Was ist, wenn er es herausfindet?"

Sichtlich aufgelöst und verzweifelt wendet sich diese Mama an die TikTok-Gemeinde. Der Grund für ihre bitteren Tränen: Ihr kleiner Sohn Jude hatte zu seinem fünften Geburtstag eingeladen – doch nur ein einziger Gast tauchte auf. Seine Mama ist sich sicher, dass dieses Verhalten am Down-Syndrom des Jungen liegt. Der kleine Jude wisse auf jeden Fall, dass nur ein Gast auf seine Party gekommen war. Dass dies möglicherweise an seiner Behinderung liegen könne, sei ihm jedoch noch nicht klar. "Was ist aber, wenn er herausfindet, dass er bewusst ausgegrenzt wurde?", fragt sie ihre Follower.

Diese Worte rührten bisher mehrere Millionen TikTok-User – das Video wurde vielfach geteilt. Die betroffene Mama freut sich sehr über die überwältigende Anteilnahme, die die Familie daraufhin erfuhr. So richtet sie folgende Worte an ihre Unterstützer: "Danke! Vielen Dank für eure Liebe!"

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern. Jetzt mit 25% Rabatt testen!

Teile diesen Artikel: