Kolumne @Elbfamilienglück

Der schönste Moment des Tages: abends alleine auf dem Sofa sitzen

In unseren Kolumnen lassen wir Eltern zu Wort kommen, die aus ihrem Alltag berichten. Der ist mal laut und mal leise, mal nervenaufreibend und mal gemütlich, mal chaotisch und mal organisiert, aber auf jeden Fall immer eins: einzigartig. Heute schreibt Marei, welchen Moment an einem anstrengenden Tag sie besonders mag ...

Der Tag war anstrengend. Schon am Frühstückstisch gab es den ersten Streit. Ich bin nicht ruhig geblieben, sondern hab auf den Tisch gehauen und gesagt, dass jetzt aber Schluss sei. Glanzleistung! Aber naja, die Nacht war anstrengend ...

Mittags wollten die Kinder mit mir spielen, aber ich hatte wirklich keine Lust die zehnte Runde kleine Hunde zu seltsamen Einsätzen zu schicken. Ich hing lieber am Handy. Ja ja ... sehr pädagogisch sinnvoll.

Nachmittags auf dem Spielplatz war ich froh, dass noch andere Kinder da waren und ich mich ums Baby kümmern konnte, was einfach nicht schlafen wollte.

Und dann wollten die anderen natürlich auch nicht ins Bett. Also lag ich am Ende noch über eine Stunde im Bett und wartete genervt, dass nun das letzte Kind die Augen zu macht.

"Puhhh, war das ein anstrengender Tag", sage ich abends zu meinem Mann. Um mich zu motivieren, fragt er: "Was war denn heute gut?" Ich schaue mich um, stopfe mir eine Hand Chips in den Mund und lehne mich zurück: "Genau dieser Moment. Und das ist auch ok!"

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter für den Alltag mit Kindern. Heute mit 25% Rabatt testen! Jetzt bestellen und Geschenk sichern!

Unsere Gastautorin

Marei Theunert ist Diplom-Pädagogin und begleitet mit ihrer Onlineberatung "Elbfamilienglück" Familien durch ihre Herausforderungen. Als Mama von drei Kindern, Pädagogin und Familientherapeutin ist sie Expertin für die Themen Babyschlaf, Schreibabys, Regulationsstörungen, highneed und gefühlsstarke Kinder.

Mehr von Marei auf Instagram: instagram.com/elbfamilienglueck/

Zur "Elbfamilienglück"-Website: elbfamilienglueck.de

Teile diesen Artikel: