Wie Kinder gerne Zähne putzen

Die schönsten Lieder und Reime fürs Zähneputzen

Sobald das erste Zähnchen da ist, heißt es: zweimal täglich Zähneputzen! Noch mehr Spaß macht es Kindern mit unseren lustigen Reimen und Liedern.

Der Zauberspruch der Zahnputzfee

Auch die Puppe oder die Bade-Ente müssen den Mund oder den Schnabel sauber halten! Dein Kind darf mit der trockenen Bürste schrubben und dazu den Zauberspruch aufsagen:

Schrubbel-di-rubbel-di-rum!
Zähneputzen ist nicht dumm.
Schrabbel-di-rabbel-di-ram!
Alle Zähne kommen dran!

Zähne zeigen

Stelle dich mit deinem Kind vor den Spiegel und zeigt jeweils auf die passenden Zähne:

Das ist der dicke Backenzahn,
das ist der große Vorderzahn,
das ist der rechte Scheidezahn,
das ist der linke Schneidezahn,
und das ist der kleine Mäusezahn.

Die Zähnchen vom Lenchen

Das kleine Lenchen hat schöne Zähnchen.

Sie beißen - ripfel, rapfel -
in den dicken roten Apfel.
Die Zähnchen kauen alles klein.
Oh, wie ist das fein!

Die Bürste kommt herein und sagt:
"Ihr Zähnlein klein!
Ich soll hier rubbeln und tüchtig schrubbeln,
damit ein jeder sagen kann:
Das kleine Lenchen hat schöne Zähnchen..."

Zahnputzlied "Fleißige Zähnchen"

Melodie: Wollt ihr fleißige Handwerker sehn

Wollt ihr fleißige Arbeiter sehn,
müsst ihr zu uns Zähnen gehn!
Rapp, rapp, rapp,
rapp, rapp, rapp,
wir beißen von der Semmel ab!

Ri, ra, rei,
ri, ra, rei,
was wir kauen wird zu Brei!

"Der Zähneputzer-Club"

Schrubb, schrubb, schrubb
Wir sind der Zähneputzer-Club!
Wir putzen vorne, wir putzen hinten,
damit wir alle Krümmel finden.
Schrubb, schrubb, schrubb
Wir sind der Zähneputzer-Club!

Schrubb, schrubb, schrubb
Wir sind der Zähneputzer-Club!
Wir putzen unten, wir putzen oben,
dann wir uns auch der Zahnarzt loben!
Schrubb, schrubb, schrubb
Wir sind der Zähneputzer-Club!

Teile diesen Artikel: