Genialer Schlaftipp

Einschlafbegleitung? Brauchen eure Kids mit diesem Trick nicht mehr ...

Das Kind will nicht ins Bett? Dieser Schlaftrick ist genial – und ihr braucht nur eine Sache dafür: einen im Dunkeln leuchtenden Schlafanzug. Wie jetzt?

Bitte Hand hoch, wenn ihr den Satz "Ich will noch nicht schlafen!" oder auch "Ich kann noch nicht schlafen!" auch schon gehört habt! Ich vermute ganz stark, dass alle Mamas und Papas von einigermaßen flüssig sprechenden Kindern jetzt wild mit beiden Händen in der Luft fuchteln. Bekanntes Problem. Und hier kommt eine sehr clevere Lösung einer Mama von zwei kleinen Mädchen ...

Leuchtende Schlafanzüge bringen Kinder zum Schlummern

Marie Jessica aus den USA gibt anderen Eltern folgenden Hinweis: "Kauft euren Kindern Leucht-Pyjamas! Sagt ihnen, sie müssen wirklich ganz ruhig unter dem Licht liegen, um sie 'aufzuladen' ..."

Hier der Beweis, dass es bei den Mädels wirklich ziemlich gut funktioniert. Logisch, die beiden legen sich auf den Boden und warten ganz entspannt, bis die Deckenlampe ihre Schlafanzüge auftankt und sie bereit sind zu leuchten. Der Clou: Dabei kommen sie ganz automatisch zur Ruhe – vom Tobe-und-Krawallo-Modus ab ins Schlummerland.

Extra-Tipp zum Einschlafen

Ganz tricky: Seit neuestem verpackt Marie die Schlafanzüge tagsüber ganz weit unten in den Schubladen. Da, wo es wirklich dunkel ist. Damit sie auch wirklich leer sind und gaaaaanz viel Licht brauchen. Also: gaaaaaanz viel Ruhe. 

Gute Nacht!

Diese coolen Schlafanzüge leuchten im Dunklen:

Leuchtender Schlafanzug mit Dino-Motiv von der Marke Molyhua, über Amazon*, für ca. 18 Euro

Für Einhorn-Fans: der Glow-in-the-dark-Pyjama von Eulla, über Amazon*, ca. 15 Euro

Ich zeig dir alle Planeten! Auf dem Weltraum-PJ von Popshion über Amazon*, ca. 16 Euro

*  Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wir erhalten ggf. eine Provision, wenn du über diesen Link ein Produkt bei diesem Händler kaufen solltest.

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter für den Alltag mit Kindern. Heute mit 25% Rabatt testen! Jetzt bestellen und Geschenk sichern!

Profilbild

Unsere Autorin

Astrid Christians-Gege

Astrid Christians-Gege wird oft gefragt, wie man das als Mama von zweijährigen Zwillingsjungs und einem Vierjährigen so wuppt. Ihre Antwort: Mit starkem Kaffee, einem sehr langen Geduldsfaden und einer gesunden Work-Life-Balance.

Als Redakteurin bei Leben & erziehen lässt sie auch mal den ein oder anderen Tipp einer Dreifach-Jungsmama in ihre Artikel einfließen, aber bitte immer ohne erhobenen Zeigefinger. Denn nichts ist cooler als Mütter, die sich gegenseitig unterstützen. 

Teile diesen Artikel: