Fashion News für kleine Mädels

Endlich: Vero Moda macht jetzt auch Kindermode

Die beliebte dänische Modemarke Vero Moda ist bekannt für coole Fashion – bisher nur für Erwachsene. Neuerdings bietet das Label aber auch Kindermode an. Und so süß sehen die Teile aus ...

Neu: Kinderbekleidung bei Vero Moda – aber erstmal nur für Mädchen.
© Fotos: PR
Neu: Kinderbekleidung bei Vero Moda – aber erstmal nur für Mädchen.

Wer durch die Innenstädte Deutschlands schlendert, kommt um diesen Laden nicht herum: Vero Moda. Eine der größten Mode-Ketten der Welt. Bis jetzt konnten hier nur wir Mamas (und Papas) die passenden Outfits kaufen. Sogar Maternity Kleidung, also Umstandsmode, hat die Marke schon länger im Sortiment. Aber Kinderkleidung gab es hier bisher nicht ... Das ändert sich nun! 

Ganz neu: Vero Moda Girl

Ab 11. August wird es bei Vero Moda eine Kinderbekleidungslinie für Mädchen geben: Vero Moda Girl. Hierbei handelt es sich um eine Herbst-/Winterkollektion mit Pullovern, Jacken, Jeansröcken - und Kleidern, Schlafanzügen und Accessoires. Wir werden viel Strick, Stepp und Cord sehen und eine schöne Farbpalette aus herbstlichen "Gewürzfarben", aber auch pastelligen Tönen. Das Sortiment wird in den Größen 116 bis 164 angeboten. Also, leider leider nichts für Babys und Kleinkinder und auch keine Jungenbekleidung. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ...

Wo wird es die Teile geben?

Laut Presseagentur von Vero Moda wird die Linie bei Großhandelskunden in Deutschland (Otto.de und Aboutyou.de) und im eigenen Onlineshop (Veromoda.com) erhältlich sein. Die günstigsten Teile der Vero Moda Girl-Linie gibt es ab 9,99 Euro. Jacken können bis maximal 99,99 Euro kosten.

Süße Herbstoutfits für kleine Mädchen:

© Foto: PR
So niedliche Kleidungsstücke in der ersten Vero Moda Girl-Kollektion ...
© Foto: PR
Die Leo-Daunenjacke hätten wir selbst gern ...

Pyjamas gibt es auch in der Kollektion:

© Foto: PR
Gemütliche Schlafanzüge von Vero Moda Girl
Lade weitere Inhalte ...