Unsere Tipps

Die schönsten Osterbücher für Kinder: Unsere Tipps

Reingelesen! Unsere Autorin Lena stellt euch hier aktuelle Kinderbücher vor. Dieses Mal geht es um niedliche Ostergeschichten...

Mit wunderbaren Ostergeschichten wird die Vorfreude auf das Osterfest für die Kleinen noch größer.
© Foto: Getty Images/FluxFactory
Mit wunderbaren Ostergeschichten wird die Vorfreude auf das Osterfest für die Kleinen noch größer.

Unsere Autorin Lena hat unter anderem schon Buchtipps für die schönsten Weihnachtsbücher und für personalisierte Kinderbücher vorgestellt. Hier geht es um die schönsten Osterbücher für Kinder, passend zu einem der wohl beliebtesten Feiertage unserer Kleinen. Vielleicht entdeckt ihr hier auch noch eine Kleinigkeit fürs Osternest. Viel Spaß beim Stöbern!

Osterbücher ab 1 Jahr

Eiersuche

© Foto: Verlag

In diesem fröhlichen Pappbilderbuch begeben sich die Freunde mit Oskar dem Osterhasen auf die Suche nach bunten Ostereiern.

Fazit: "Die bunten Figuren in in einer frühlingshaften Umgebebung sind tolle Sympathieträger. Die überraschenden Momente hinter den Klappen bringen die Kleinsten zum Lachen."

"Ein Geschenk für Oskar Osterhase!", Ravensburger, Regina Schwarz, Stephan Baumann, 5,99 Euro, ab 18 Monaten, über Amazon

Osterbücher ab 2 Jahren

Von Affe bis Ziege

© Foto: Verlag

In diesem Pappbilderbuch feiern die Tiere Ostern. Dabei lernen die Kleinsten gepaart mit lustigen Osterreimen das ABC kennen.

Fazit: "Lama oder Qualle?! Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welches Tier mein Favorit ist. Die Gesichtsausdrücke der Tiere sind einfach herrlich komisch und bringen auch die Großen zum Lachen."

"Mein tierisch lustiges Oster-ABC", Oetinger, Inga Knopp-Kilpert, Christiane Rittershausen, 10 Euro, ab 2 Jahren, über Amazon


Anders sein

© Foto: Verlag

In Reimform entdeckt ein Hase mit roter Nase und blauem Ohr in dem zeitlosen Klassiker, wie einzigartig er ist.

Fazit: "In meiner Kindheit habe ich dieses Bilderbuch schon geliebt, umso schöner ist es zu sehen, wie meinen Töchtern, wenn auch schon älter, dieses Buch gefällt und wie einprägsam die Botschaft ist."

"Der Hase mit der roten Nase", Beltz & Gelberg, Helme Heine, 6 Euro, ab 2 Jahren, über Amazon

Osterbücher ab 4 Jahren

Ostersonntag

© Foto: Verlag

Das kleine Küken möchte Ostersonntag auf die Welt kommen. Nun versucht Hilda, die Henne, die Frage, wann Ostern ist, zu lösen.

Fazit: "Nun wissen es meine Großen – wann Ostern gefeiert wird. Ein wunderschönes Bilderbuch mit malerischen Illustrationen, die noch spielerisch und mit einem feinen Witz das Osterrätsel lüften."

"Das Osterküken", Nord-Süd, Géraldine Elschner, Alexandra Junge, 15 Euro, ab 4 Jahren, über Amazon

Oster-Mix

© Foto: Verlag


Die Kinder aus der Rosental-Siedlung, erzählt in 15 Kurzgeschichten, erleben spannende Abenteuer zu Ostern und im fühlingshaften Alltag.

Fazit: "Die kleinen Geschichten eignen sich wunderbar zum Vorlesen oder für Erstleser. Toll sind die kindgerechten Tipps und Rezepte, da wird man schon super gemeinsam in der Familie auf Ostern eingestimmt."

"Mein großer Frühlings-Vorlese-Spaß", Carlsen, Uli Leistenschneider, Lena Heger, 15 Euro, ab 4 Jahren, über Amazon

Wimmelspaß zu Ostern

© Foto: Verlag

Das Oberhuhn Hildegard hat in dem dritten Osterband von Sabine Cuno keine freie Minute, denn der Osterhase hat eine Eierbestellung aufgeben.

Fazit: "In den lustigen Wimmelbildern gibt es viel zu entdecken und die Hühnerschar macht einfach gute Laune."

"Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun", Arsedition, Sabine Cuno, Katja Mensing, 15 Euro, ab 4-6 Jahren, über Amazon

Autorin: Lena Personn

Lade weitere Inhalte ...