Lustiges DIY für Kinder

Schneemann-Anhänger für den Weihnachtsbaum basteln

Habt ihr Lust, mit euren Kindern lustige Anhänger für den Weihnachtsbaum zu basteln? Wir haben eine süße und einfache Idee gefunden: Schneemann-Anhänger! Die machen sich nicht nur toll am Weihnachtsbaum, sondern eignen sich auch wunderbar als kleines Präsent in der Vorweihnachtszeit oder als Geschenk-Anhänger!

Schnelles DIY für Kinder: Schneemann-Anhänger für den Weihnachtsbaum
© privat

Ihr braucht pro Anhänger:

  • eine Holzkugel, ca. 3 cm Durchmesser
  • zwei Pompons, ca. 3 cm Durchmesser (wir haben die hier genutzt: Garn-Pompons von Rico Design)
  • eine Perle
  • Acrylstifte (teilweise gehen auch normale Filzstifte)
  • ca 30. Schnur (z. B. dünnes Juteband, Wolle oder Stickgarn)
  • Sticknadel

Was eure Kinder basteln:

Während ihr die Feinarbeit erledigt (dazu gleich mehr), dürfen eure Minis kreativ werden: Mit Acrylstiften malen sie lustige Schneemann-Gesichter auf die Holzkugeln. Dabei ist übrigens egal, ob sie wirklich wie Schneemänner aussehen oder nicht, Hauptsache die Kids haben Spaß dabei!

Punkt, Punkt, Möhrennase, Strich, fertig ist das Schneemann-Gesicht. 

 

Lustige Schneemannanhänger für Weihnachten
© privat

Was ihr währenddessen bastelt:

1. Macht an einem Ende der Schnur einen Doppelknoten.

2. Fädelt dann mithilfe der Sticknadel zwei Pompons auf die Schnur auf.

3. Bildet dann eine lange Schlaufe und macht einen Knoten knapp über dem oberen Pompon.

4. Fädelt nun eine Holzperle mit Gesicht auf und darüber eine kleinere Perle.

5. Nun macht ihr noch einen Knoten über der Perle, fertig.

TIPP: Je nach Geschick eurer Kinder können sie das Auffädeln auch schon selbst übernehmen!

Die niedliche Idee haben wir bei Svenja auf Instagram entdeckt:

Lade weitere Inhalte ...