Anzeige – Spielzeug-Urgestein wird 90 Jahre alt

Let's be kids: Happy Birthday, Fisher-Price!

Seit nunmehr 90 Jahren betrachten die Entwickler von Fisher-Price die Welt durch Kinderaugen. Und das aus vollster Überzeugung! Denn nur wer selbst noch ein halbes Kind ist, kann das beste Spielzeug für Kinder herstellen. Alles Gute, Fisher-Price!

Der Spielzeughersteller Fisher-Price wird 90 Jahre alt! Wir gratulieren ganz herzlich zum Jubiläum! Ein toller Anlass, um sich einmal die spannende Geschichte des Unternehmens anhand wichtiger Meilensteine näher anzuschauen. Viel Spaß dabei! Wir freuen uns auf viele weitere Jahre und Jahrzehnte, in denen wir gemeinsam mit Fisher-Price die bunte und großartige Welt der Spielzeuge erleben dürfen. Let's be kids!

Das Jahr 1930: Die Geburt von Fisher-Price

"Kinder brauchen besseres Spielzeug!" – Herman Fisher

Diesen drei Herrschaften ist es zu verdanken, dass wir heute die riesengroße Vielfalt an Spielzeugen genießen dürfen, die Fisher-Price uns bietet. Herman Fisher, Irving Price und Helen Schelle (v.links) legten mit ihren innovativen Ideen im Jahre 1930 den Grundstein für eine bis zum heutigen Tage beispiellose Spielzeug-Geschichte.

Das Jahr 1950: "Buzzy Bee" und der Kunststoff

Fisher-Price, die Trendsetter

Dieses Jahr bedeutete einen Meilenstein – sowohl für die Firma Fisher-Price, als auch die gesamte Spielzeugindustrie. Der Einsatz von Kunststoff – hier am Beispiel der Ziehbiene "Buzzy Bee" – verschaffte dem Unternehmen nicht nur großes Ansehen und machte Fisher-Price zum absoluten Trendsetter, sondern zeigte zeitgleich die enormen Vorteile und den Variantenreichtum auf, den dieses Material bei der Herstellung von Kinderspiekzeug mit sich brachte.

Das Jahr 1959: "Little People" im "Safety-Schulbus"

Little People everywhere!

Wer hätte das damals vermutet? 1959 – damals noch unter dem Namen "Fisher-Price play Family" bekannt – brachte das Unternehmen die ersten "Little People" auf den Markt. In Kombination mit dem "Safety-Schulbus" sollten sie die ersten sein ... die ersten von heute über zwei Milliarden verkauften Figuren! Was für ein bahnbrechender Erfolg!

Das Jahr 1963: "Ich bin's, das Plappertelefon!"

Die Wählscheibe bleibt!

Mit den Augen rollen? Unter uns gesehen kein schönes Zeichen. Doch was, wenn ein kleines Kind laut lachend das berühmte "Chatter Telephone" hinter sich herzieht und das Spielzeug diese Freude auf eben diese Weise wiedergibt? Dann ist es einfach nur herrlich anzusehen! Dieser Klassiker der Fisher-Price-Historie zeigt die Brillianz und Liebe zum Detail, mit der die Entwickler seit jeher zu werke gehen. Übrigens blieb es bei der Produktion bis heute bei der nostalgischen Wählscheibe.

Das Jahr 2004: Spielerisches Lernen mit Fisher-Price

Braves "Lernspaß Hündchen"

Fisher-Price verstand es früh, Kindern mit Hilfe von Spielzeug Wissenswertes und vieles Wichtige für das alltägliche Leben spielerisch näher zu bringen. Eine Symbolfigur dieser Reihe ist bis heute das "Lernspaß Hündchen". Hier ist der Name Programm. Dieser flauschige Freund bringt den Kleinen etwas bei und ist zugleich ein lieber und treuer Begleiter. 

Das Jahr 2015: BeatBo wird geboren

BeatBo tanzt sich in Kinder- und Elternherzen

Auch in den 2010er-Jahren blieb sich Fisher-Price mit seinen innovativen Ansätzen und Ideen treu. Mit dem futuristischen Roboter "BeatBo" schuf das Unternehmen einen lustigen Freund, der Vorschulkindern hilft, bereits früh das Lernen zu lernen. Dieser witzige Geselle macht sogar Mama und Papa Spaß: Mit Hilfe seiner integrierten Aufnahmefunktion können Eltern nämlich ihre Stimmen auf BeatBo übertragen. Dieser zaubert daraus seinen Lieblingssong und tanzt und singt. Das macht nicht nur Kindern Lust, mitzuwackeln.

Das Jahr 2019: "Drück mich, Baby!"

Die "BlinkiLinks" sind los!

Diese tierische Familie bringt richtig Schwung ins Babyzimmer. Die "BlinkiLinks" sind eine lustige Bande, die Babys und Kleinkindern schon früh die Welt erklären und auf lustige Art Dinge wie Farben und Zahlen näherbringen. Dafür reicht ein Druck auf die Knöpfe und schon beginnt der Spaß. Treffen diese Freunde aufeinander, geht es übrigens erst so richtig los! Dann singen und leuchten sie gemeinsam, dass es nur so kracht. Fisher-Price vereint in diesen liebenswerten Kameraden wieder einmal das Konzept des spielerischen Lernens in einer wirklich schönen und spannenden Art und Weise.

"Let's be kids!" – 90 Jahre Fisher-Price

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern. Jetzt mit 25% Rabatt testen!

Teile diesen Artikel: