Die Nachwuchskritiker

"Zum nächsten Fasching gehe ich als Tomti"

Unser Nachwuchskritiker Mattia (6) bewertet gemeinsam mit seiner Mama drei aktuelle Kinderbücher auf einer Skala von "Gähn!" bis "Galaktisch gut!".

Mattia (6) aus Hamburg liebt Abenteuer – besonders das Klettern in hohen Bäumen. Auch Verkleiden macht ihm Spaß. Matthias (Spitzname Mattia) kommt nächstes Jahr in die Schule und freut sich schon sehr darauf. Für uns bewertet er exklusiv drei aktuelle Kinderbücher.

Cooles Waldhotel

Es ist Sommer im Farnholzwald, und alle bereiten sich höchst geschäftig auf die Hochzeit von Fräulein Prickel mit Herrn Stachlig vor! Da besucht auf einmal ein neuer Gast das Hotel – eine Mäusedame! Sie ist geschickt mit den Pfoten und in der Küche ebenso begabt wie Monas Mutter. Könnte sie eine längst verlorene Verwandte sein? Inmitten der Hochzeitsvorbereitungen schlägt der Blitz ein und löst einen Waldbrand aus. Wird es ihr gelingen, das Waldhotel vor den Flammen zu schützen?

Mattia sagt: "Die Geschichte ist mal spannend und aufregend und dann mal wieder normal. Und das Waldhotel sieht so cool aus."

Mama sagt: "Eine zauberhafte Geschichte über die Bedeutung von Familie und Freundschaft, wunderbar illustriert mit sehr detaillierten Zeichnungen."

"Das kleine Waldhotel", Band 4 "Ein Sommergast für Mona Maus", Schneiderbuch, 12,00 Euro

Bewertung: Ganz cool!

Ein Baum für Tomti

Maja traut ihren Augen nicht: In der Küche sorgt ein quirliger Kobold für Chaos! Tomti heißt er, ist ein echter Baumgeist – und hat keine Ahnung, wie er in Majas Wohnung kam. Tomti weiß nur eins: Er braucht ein neues Baum-Zuhause, und zwar ratzfatz! Gar nicht so leicht. Denn in den Bäumen der Stadt tummeln sich bereits die seltsamsten Bewohner. Und so beginnt eine turbulente Suche ...

Mattia sagt: "Ich möchte gerne in der Weide wohnen, weil ich mich an den Zweigen wie an einer Liane über das Wasser schwingen und jederzeit hineinspringen könnte. Zum nächsten Fasching gehe ich als Tomti."

Mama sagt: "Ich finde die fantasievolle Geschichte toll, weil man nebenbei viel über Bäume, Natur, Freundschaft und Toleranz lernt. Die Illustrationen sind wunderschön!"

"Ein Baum für Tomti: Eine wunderbare Reise zu den Bäumen" Carlsen, 14,00 Euro

Bewertung: Galaktisch gut!

Grummeliger Waschbär

Monty, der grummelige Waschbär, und Castor, der fürsorgliche Biber, retten dem kleinen Findelfuchs auf der Flucht das Leben. Dumm nur, dass sie jetzt auf einem Brachland zwischen Bahngleisen und einer großen Straße festsitzen ... Zum Glück ist Foxi schlau, Castor mutig und Monty gewitzt. Gemeinsam gelingt es den drei Freunden, sich gegen eine Bande böser Stadtfüchse
zu verteidigen und sich zum Stadtpark durchzuschlagen.

Mattia sagt: "Monty ist total lustig! Der meckert immer so viel rum!"

Mama sagt: "Mir gefällt die Geschichte, weil sie zeigt, wie unterschiedlich Freunde sein können und wie sie sich gegenseitig ergänzen können. Monty, der immer ganz den mutigen Anführer spielt, hätte die Flucht ohne seine Freunde nie gewagt."

"Monty, Castor und der Findelfuchs", Hummelburg / Ravensburger Buchverlag, 12,99 Euro

Bewertung: Ganz cool!

Autorin: Lena Oetkin

Leben & erziehen Abo + Geschenk

Dein Begleiter von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum Alltag mit Kindern. Jetzt mit 25% Rabatt testen!

Teile diesen Artikel: