10. April 2018

Darauf sollten Eltern achten!

Bubble Tea – kein Getränk für kleine Kinder!

Darauf sollten Eltern achten!
Sieht cool aus, ist aber nichts für kleine Kinder! © stockcreations/Shutterstock.com

Kinderärzte warnen vor dem Modegetränk mit den süßen Perlen. Denn Kleinkinder könnten die Kügelchen im Bubble Tea leicht verschlucken.

Bubble Tea ist auch in diesem Sommer wieder im Trend. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte warnt aber vor dem Modegetränk, das vor allem in Großstädten in speziellen Läden verkauft wird. Denn Kleinkinder könnten sich an den im Tee erdnussgroßen Kügelchen im Tee verschlucken.

Diese Perle sind von kaugummiartiger Konsistenz und werden zusammen mit dem Getränk über einen dicken Strohhalm geschlürft. „Geraten die Kügelchen über die Luftröhre in die Lunge, können sie zu einer Lungenentzündung oder sogar zu einem Lungenkollaps führen“, erklärte Wolfram Hartmann, Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte.

Ärzte fordern Warnhinweise

Die Ärzte forderten die zuständigen Behörden auf, Kleinkinder vor dem Drink zu schützen. So müssten Warnhinweise auf den Trinkbechern, den Verpackungen und in den Läden auf die Gefahr hinweisen. Eltern sollten kleine Kinder beim Trinken durch den Strohhalm generell immer im Auge behalten, warnt Verbandssprecher Ulrich Fegeler. Denn der Plastikhalm sei schnell in den Gaumen gerammt oder ins Auge gestochen. „Kinder sollten damit nicht frei hantieren“.
Die Gefahr, dass sich Kinder beim Trinken durch den Strohhalm leichter verschlucken, bestehe aber nicht. „Kleinkinder trinken ja anfangs durch die Schnabeltasse, das funktioniert auch wie eine Art Strohhalm“, sagt Fegeler.

Die besten Durstlöscher für Kinder

Wasser sowie ungesüßte Kräuter- und Früchtetees sind die optimalen Durstlöscher. Doch Kinder wollen Abwechslung und lieben fruchtig-süße Getränke. Doch ist Saft gleich Saft? Fruchtsaft, Nektar oder Schorle – welche Getränke sind gesund und welche Zuckerbomben? Hier die wichtigsten Infos.

Schlagwörter:

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an datenschutz@junior-medien.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern