Bezahlte Kooperation

Wandfarben "Alpina Farbenfreunde" im Test

Mama-REPORTER Simone, Silke und Christina haben den Kinderzimmern einen neuen Anstrich verpasst und dabei die Wandfarben "Farbenfreunden" von Alpina getestet. Die speziell für Kinderzimmer entwickelten Wandfarben überzeugen nicht nur mit dem Streichergebnis.

"Alpina Farbenfreunde”: bunte Farbauswahl und tolles Streichergebnis
© Foto: Alpina
"Alpina Farbenfreunde”: bunte Farbauswahl und tolles Streichergebnis

Das Testprodukt: "Alpina Farbenfreunde"

„Kolibrigrün”, „Flamingorosa” oder „Bienengelb”: Die „Alpina Farbenfreunde” bieten für jedes Alter das richtige Farbkonzept und verwandeln das Baby- und Kinderzimmer in eine behagliche Wohlfühloase. Die 24 aufeinander abgestimmten Farbnuancen wurden speziell für Kinderzimmer entwickelt. Etwa 30 Euro/2,5 l, www.alpina-farben.de/kinderzimmer-farben

Das sagen unsere Mama-REPORTER:

„Tolles Ergebnis” – von Simone aus Saarbrücken

© Foto: privat

Die speziell für das Kinderzimmer entwickelten Wandfarben haben mich überzeugt. Für Romis Zimmer habe ich zartes „Einhornrosa“ gewählt. Ich mag zarte Farben, weil die Spielsachen oft schon viel Farbe ins Zimmer bringen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Die Farbe hat sofort beim ersten Anstrich komplett gedeckt und war absolut geruchsarm. Ich kann die „Farbenfreunde“ nur empfehlen weil – neben dem tollen Ergebnis – auch noch der Preis stimmt. 

Bewertung: 5 von 5 Sternen

"Kleiner Aufwand, große Wirkung" – von Silke aus Hamburg

Wir haben eine Wand in Toms Zimmer im Farbton „Libellenblau“ gestrichen. Die restlichen Wände haben einen neuen weißen Anstrich bekommen. Der Effekt ist toll! Das Zimmer hat eine komplett neue Ausstrahlung: ruhiger, gemütlicher, irgendwie wohnlicher. Was mich besonders begeistert: Die Farbe hat selbst auf der groben Raufasertapete beim ersten Anstrich wunderbar gedeckt. Sie riecht überhaupt nicht und lässt sich von Haut und Kleidung ganz leicht lösen.

Bewertung: 5 von 5 Sternen

"Überragende Deckkraft" – von Christina aus Ludwigsfelde

© Foto: privat

Eine Wand in Maites Zimmer haben wir in „Korallenpink“ und „Kükengelb“ gestrichen. Dabei waren wir von den „Alpina Farbenfreunden“ gleich mehrfach positiv überrascht. Bereits auf der Internetseite bekommt man viele Kombinier- und Gestaltungstipps. Zudem sind die Farben angenehm geruchsarm und ihre Deckkraft ist überragend, einmal „drüberrollen“, fertig. Natürlich ist trotz aller Vorsicht ein Farbklecks auf der Jeans gelandet. Ein feuchtes Tuch genügte, und der Fleck war weg. Fazit: klare Kaufempfehlung! 

Bewertung: 5 von 5 Sternen 

Wow! Die Wandfarben möchten wir auch ausprobieren!

Du bist neugierig geworden und möchtest die nächste Wand mit "Alpina Farbenfreunde" streichen? Hier kannst du die Farben bestellen. 

Werde Mama-REPORTER!

Du willst selbst die neuesten Familien-Produkte kostenlos testen und darüber berichten? Dann werde Mama-REPORTERIN und registriere dich schnell und einfach unter Mama-REPORTER.de. Jetzt Mama-Reporterin werden!

Lade weitere Inhalte ...