13. März 2019

Ohne Eier, Zucker, Butter oder Sahne

Leichte Mousse au Chocolat

Ohne Eier, Zucker, Butter oder Sahne
© Foodboom/Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)

Dieses einfache Rezept für Mousse au Chocolat besteht lediglich aus dunkler Schokolade und Mineralwasser – und kommt komplett ohne Eier, Zucker, Butter oder Sahne aus.

Natürliches Mineralwasser löscht nicht nur lecker und kalorienfrei den Durst, es behauptet sich auch in der Dessertküche. Die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) hat dieses Rezept für eine leichte Mousse au Chocolat entwickelt.

Für die Mousse (2 Portionen)

  • 200 g Zartbitterschokolade, Kakaoanteil mindestens 60 %
  • 180 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel
  • 1 Stück Zartbitterschokolade, gehobelt
  • 1 Stiel Minze

Zubereitung

  • Schokolade grob zerbrechen und mit Mineralwasser in einem Topf unter Rühren schmelzen.
  • Schokomasse in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad mit Eiswürfeln so lange rühren, bis sie anfängt cremig zu werden. Anschließend zur Seite stellen.
  • Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Mousse anrichten und mit gehobelter Zartbitterschokolade dekoriert servieren. Mit Minze garnieren.

Tipp: Wichtig für die Zubereitung ist, dass der Kakaoanteil der Schokolade mindestens 60 % beträgt.

Kommentar schreiben

Mit Absenden deines Kommentars erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner hier angegebenen Daten einverstanden (Datenschutzerklärung). Diese werden nur zur Verwaltung der Kommentare verwendet und keinem anderen Zweck zugefügt. Du kannst jederzeit per E-Mail an datenschutz@bayard-media.de der Speicherung deiner Daten widersprechen.

* Notwendige Angaben

Menü
nach oben
X
Cover
Leben & erziehen – das Elternmagazin. ❯ Jetzt reinblättern