Dein Leben-und-erziehen.de-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

AnzeigeVon Hebammen empfohlen

"Elle TENS" - sanfte Hilfe bei Wehen

Auf unserem Portal von-hebammen-empfohlen.de haben Hebammen das "Elle TENS", ein Geburts-TENS-Gerät speziell für Gebärende, getestet.

Unsere Hebammen empfehlen dieses Gerät, das weltweit zur Behandlung von Wehenschmerzen eingesetzt wird und von den schwangeren Frauen selbst bedient werden kann, vor allem für die Latenzphase, sprich die noch nicht muttermundwirksamen Wehen.

Der Einsatz von TENS (Transkutane Elektrische Nervenstimulation) bei Wehen kann die Geburt verkürzen und die Einnahme weiterer Schmerzmittel reduzieren, zudem gibt es keine bekannten Nebenwirkungen für Mutter und Baby. Eine Hebamme hebt die leichte und angenehme Bedienbarkeit hervor. Eine andere Hebamme wünschte sich noch mehr Informationen für die Verwenderinnen.

Die Testergebnisse unserer Hebammen

Das Gerät kannst du mieten ab 35 Euro oder kaufen für etwa 100 Euro, Infos: geburts-tens.de

Du möchtest selbst einmal Produkte testen? Registriere dich ganz einfach und kostenlos auf Mama-REPORTER. 

Profilbild

Unsere Autorin

Irlana Nörtemann

Irlana Nörtemann ist seit vielen Jahren mit Herzblut Redakteurin bei Junior Medien. Zu ihren Aufgaben zählt auch Content Management.

Als Mutter eines Jungen lässt sie ihre Alltagserfahrungen in ihre Artikel mit einfließen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Reise und Gesundheit.

Teile diesen Artikel: