Schwangerer Transmann Yuval Topper-Erez

Mann bringt Kind zur Welt – und zeigt seine Geburtsbilder bei Facebook

Yuval Topper-Erez ist Israels erster schwangerer Mann. Vor einem Jahr brachte er sein drittes Kind auf die Welt und teilt seine emotionalen Bilder nun bei Facebook – um anderen Seepferdchenvätern Mut zu machen.

Yuval Topper-Erez sitzt mit Babybauch in einem Geburtspool. Ein Bild, das wirklich ungewöhnlich ist – denn der Israeli ist ein Transmann und der erste schwangere Mann Israels. Die Bilder zeigen ihn bei der Geburt seines dritten Kindes Tig, das am 8. Mai 2019 geboren wurde. Also schon vor über einem Jahr. Aber erst jetzt entschied er sich dazu, die Bilder öffentlich zu machen und mit der ganzen Welt zu teilen.

Mutmacher für andere Seepferdchenväter

Denn eigentlich wollten Yuval und sein Ehemann Matan die Geburtsbilder nur für sich und für Tig als Erinnerung haben. Daher ließen sie sich von der Fotografin Tara Leach begleiten. "Aber als ich die Fotos sah, bekam ich plötzlich das Gefühl, dass sie da draußen sein müssen", schreibt der Dreifach-Papa auf seiner Facebook-Seite. Mit der Veröffentlichung möchte er anderen Seepferdchenvätern (so nennt man Männer, die Kinder austragen) Mut machen. Zudem würden die Bilder zwei Dinge zeigen, die ihm am Herzen lägen: die Normalisierung von Hausgeburten und die Normalisierung von Transgendern. "Ich weiß, wie bedeutsam solche Bilder vor meiner ersten Schwangerschaft für mich gewesen wären und wie bedeutsam es bis heute für mich ist, Bilder von gebärenden Transgendern und nicht binären Menschen zu sehen."

Kampf mit den Behörden

2011 hat das Ehepaar Topper-Erez sein erstes Kind bekommen. Die israelischen Behörden wollten zwei Väter aber nicht offiziell anerkennen. 19 Monate nach der Geburt entschied Yuval sich daher, sein Geschlecht vorübergehend wieder zu weiblich ändern zu lassen. Er wurde dann als Mutter, sein Mann Matan als Vater des Babys eingetragen. Kurz danach ließ er sein Geschlecht wieder zu männlich ändern. 

Weltweit gibt es nur sehr wenige Seepferdchenväter. Thomas Beatie war der erste Mann, der 2008 in den USA ein Mädchen zur Welt brachte. In Deutschland kam das erste Baby, das von einem Mann ausgetragen wurde, 2013 zur Welt. 

140 unglaublich intime Bilder

Auf seinem Account hat Yuval Topper-Erez ganze 140 Bilder der Geburt seines dritten Kindes geteilt – von den ersten Wehen bis hin zu dem Moment, als er und sein Mann Matan Tig das erste Mal in die Arme schließen können. 

Wir zeigen weiter unten eine kleine Auswahl der wirklich emotionalen Bilder. Wer mehr sehen möchte, hüpft rüber zum Facebook-Profil des Israelis. 

Profilbild

Unsere Autorin

Jana Kalla

Jana Kalla ist freie Autorin bei Leben & erziehen. Vorher war sie viele Jahre lang hauptsächlich im Beauty-Kosmos unterwegs.

Seit sie einen eigenen kleinen Sohn hat, ist ihr Leben nicht nur um einiges turbulenter geworden, es hat auch dazu geführt, dass sie ihr Themenspektrum erweitert hat. Und was könnte es Schöneres geben, als über Windeln und Wimperntusche zu schreiben?

Teile diesen Artikel: