Dein Leben-und-erziehen.de-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Die Schwangerschaft - Woche für Woche

15. Schwangerschaftswoche - 15. SSW

Du freust sich über glänzendes Haar und einen rosigen Teint? Kein Wunder: Die Schwangerschaftshormone bewirken bei vielen werdenden Müttern im zweiten Trimester einen Schönheitsschub.

Mama

Schön in der Schwangerschaft

Ab der 15. Schwangerschaftswoche sorgen die Schwangerschaftshormone bei vielen Frauen für glänzende Haare und einen rosigen Teint. Manche Schwangere neigen jetzt allerdings auch vermehrt zu Hautunreinheiten. Tipp: Passe deine Pflegeprodukte gegebenenfalls an die veränderten Hautbedingungen an. Auch dein Bauch freut sich jetzt über eine Extraportion Pflege! Schwangerschaftsstreifen lassen sich zwar nicht wegcremen. Aber: Die Haut lässt sich zumindest auf die Ausdehnung vorbereiten. Creme deinen Babybauch ab der 15. SSW regelmäßig ein, zum Beispiel mit Babyöl. Dabei kannst übrigens auch prima deinen Partner einbinden! Wegen des gelockerten Bindegewebes leiden viele Schwangere auch unter Krampfadern.

Baby

Dein Baby nimmt nun erste Tonschwingungen wahr  

In der 15. Schwangerschaftswoche sind die Ohren deines Babys so weit ausgebildet, dass es erste Töne und Geräusche wahrnehmen kann. Daher lesen viele werdende Mütter ihrem ungeborenen Kind jetzt etwas vor oder legen eine Spieluhr auf den Bauch. Auch die äußeren Geschlechtsorgane sind in der 15. SSW entwickelt. Und: Die Plazenta erlebt einen Wachsstumsschub. 

Teile diesen Artikel: