Dein Leben-und-erziehen.de-Newsletter

Alles über die Themen Schwangerschaft, Erziehung & Gesundheit

Die Schwangerschaft - Woche für Woche

24. Schwangerschaftswoche - 24. SSW

Erstausstattung kaufen, Kinderzimmer streichen: Langsam aber sicher setzt der Nestbautrieb ein. Das Baby trainiert in der 24. SSW im Mutterleib fleißig seine Atemmuskulatur.

Mama

Jetzt ist Nestbau angesagt

Um die 24. Schwangerschaftswoche (wenn nicht schon früher) setzt er ein: der Nestbautrieb. Erstausstattung einkaufen, Tapeten aussuchen, Kinderzimmerstreichen: Den meisten Müttern in spe bereitet es große Freude, die vier Wände ihres Nachwuchses herzurichten. Aber: Überfordere dich nicht - und lass dir von Papa in spe helfen! Gönne dir auch in der 24. SSW regelmäßige Auszeiten, achte auf eine gesunde Lebensweise und tu dir etwas Gutes. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Yoga-Kurs für Schwangere? Auch gut: Schwimmen. Da fühlst du dich angenehm schwerelos!

Vielleicht hat dir dein Arzt zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche zu einem sogenannten Zuckerbelastungstest geraten, um zu festzustellen, ob du unter einem Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) leidest.

Baby

Die Lunge deines Babys entwickelt sich ab der 24. Schwangerschaftswoche rasant. Dein Kind macht regelmäßige Atembewegungen, um seine Atemmuskulatur zu trainieren. Sauerstoff nimmt es dabei übrigens nicht auf. Außerdem festigen sich in der 24. SSW die Knochen deines Babys, das nun rund 600 Gramm wiegt und etwa 30 Zentimeter misst. 

Teile diesen Artikel: